600 Partner von RAIN International in Kroatien

RAIN-INTERNATIONAL-Deutschland-2017

RAIN INTERNATIONAL – Offensive Deutschland 2017

Vom 7. bis zum 9. September 2017 fand in Kroatien, im Hotel Kvarner, das » ASCEND 2017 Event « von RAIN International statt, an dem rund 600 Vertriebspartner teilnahmen. Ein guter Zeitpunkt für die Topleader, um sich für das letzte Quartal 2017 einzustimmen.

Die gesamte Elite von RAIN International war in Kroatien anwesend

Neben Firmengründer und CEO Byron Belka, waren auch Aaron Palmer, Director Europe, und Carsten Marx, Regional Sales Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz mit dabei, um die Führungskräfte auszuzeichnen und um sich mit diesen in Kroatien auszutauschen.

Ein Highlight war natürlich, die » Black Rain Diamonds « mit ihren Testimonials live auf der Bühne zu erleben. Extra aus den USA sind Kevin Baadsgard und Tom Winckler angereist, aus Europa waren Laszlo Badar und Georg Doeller dabei, der zum » RAIN MAKER of the YEAR 2017 « ausgezeichnet wurde.

Aber auch zahlreiche andere Topleader wie Henrik Brockmann, Michaela Himsl-Landgraf, Alexander Kulpin und etliche Führungskräfte aus Holland haben die Veranstaltung genutzt, um sich zu informieren oder standen selbst mit einem » Trainingspart « auf der Bühne.

Über 15 neue Länder in Europa eröffnet

RAIN-INTERNATIONAL-Deutschland-2017-Henrik-Brockmann

RAIN-INTERNATIONAL-Deutschland-2017-Henrik-Brockmann

RAIN International geht in die Europa-Offensive und hat 15 weitere EU-Länder im Pre-Launch eröffnet. Hierzu gehören Schweden, Finnland, Dänemark, Estland, Litauen, Lettland, Belgien, Tschechien, Spanien, Portugal, Griechenland, Zypern, Malta, Irland und Bulgarien.

Insgesamt sind somit 42 Länder für die Vertriebspartner eröffnet, in denen das Geschäft aufgebaut werden kann. Mit » BEND « wurde ebenfalls ein neues Produkt gelauncht, das speziell für die » Gelenke « entwickelt wurde.

Rain International hat sich als „Seed-Nutrition-Unternehmen“ am Markt positioniert. Zu den Hauptumsatzträgern gehören die Produkte „Soul“ und „Core“. Der Umsatz von Rain International könnte sich in 2017 bei circa 65 Millionen Dollar einpendeln.

Hier geht es zum Unternehmensprofil