Amway eröffnet Erlebniszentrum auf den Philippinen

Amway-Philippinen-2017

Amway Philippinen 2017

Rund 60.000 Vertriebspartner hat der amerikanische MLM-Konzern Amway eigenen Angaben nach auf den Philippinen, wo das Unternehmen jetzt auch sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Der Inselstaat hat rund 100 Millionen Einwohner, die auf über 7.100 Inseln leben und gehört zu den MLM-Hotspots in Asien.

Über 60.000 Vertriebspartner auf den Philippinen

Um die Vertriebspartner des Unternehmens besser unterstützen zu können, hat Amway rund 1,5 Millionen Dollar in das neue » Flaggschiff-Experience-Center « in Makati City gesteckt. Hier können die IBO´s auf drei Etagen in edlem Ambiente Interessenten einladen, die Produkte zeigen oder Veranstaltungen durchführen.

Leni Olmedo, Country Managerin der Philippinen: „Der erste Eindruck zählt und unsere Geschäftspartner können Interessenten in die Lounge im ersten Stock einladen. Auf der zweiten Etage befindet sich das » Experience und Shopping Center «, wo alle Produkte ausgestellt sind.

Auf der fünften Etage befinden sich dann Räumlichkeiten für Workshops, Schulungen und Veranstaltungen mit bis zu 300 Teilnehmern. Die Vertriebspartner können die gesamte Technik nutzen und das Amway-Business in einem perfekten Umfeld präsentieren.“

Für das Geschäftsjahr 2016 gab das aus Ada stammende Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 8,8 Milliarden Dollar bekannt. Damit hat der MLM-Gigant in den letzten drei Jahren zwar einen Umsatzverlust in Höhe von insgesamt drei Milliarden Dollar hinnehmen müssen, was jedoch der einmaligen Erfolgsgeschichte über die Jahrzehnte hinweg keinen Abbruch tut.

Hier geht es zum Unternehmensprofil