Bent Carstensen startet bei Dr. Juchheim Cosmetics

Bent-Carstensen-Dr.-Juchheim-Cosmetics

Das MLM-Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics wurde 2015 gegründet und vertreibt zahlreiche Bestsellerprodukte im Anti-Aging-Bereich und hat sein MLM-Konzept auf die Gewinnung von Kunden ausgerichtet. Mit Erfolg, wie es aussieht, denn eine revolutionäre Anti-Cellulite-Creme sorgt bereits für Millionenumsätze mit echten Kunden, was innerhalb der Branche nicht zwingend selbstverständlich ist.

Kundengewinnung steht im Vordergrund

Ende Juni 2016 ist Bent Carstensen, der seit 1993 im Network Marketing tätig ist, bei dem MLM-Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics eingestiegen und setzt zu 100 Prozent auf ein neuartiges Marketingsystem, das in erster Linie auf den Aufbau von Kunden ausgerichtet ist, die dann zu weiteren Empfehlungsgebern oder Vertriebspartnern werden können. Offizieller Start des Marketingsystems soll Anfang September sein, so Bent Carstensen.

Bent Carstensen: „Echte Endkunden sind der Garant für ein langfristiges Geschäft.“

Dr. Juchheim, Gründer des Unternehmens, ist seit 35 Jahren niedergelassener Arzt im Zentrum von München und hat sich als Facharzt einen Namen im Bereich der ästhetischen und regenerativen Medizin sowie in der Immunologie gemacht. Aus seiner Erfahrung sowohl mit den modernen Wirkstoffen der ästhetischen Medizin als auch mit traditionellen Heilmitteln aus fernen Ländern hat er über lange Jahre die Dr. Juchheim-Methode (Effektkosmetik) entwickelt.

Milliardenmarkt Anti-Aging

Mit seinen Produkten ist das Unternehmen im Anti-Aging-Milliardenmarkt angesiedelt und ist bereits logistisch in der Lage in zahlreiche Länder liefern zu können. Die internationale Expansion ist damit angedacht, aber in Europa steht das Unternehmen noch ganz am Anfang, was interessant für MLM-Pioniere sein könnte, die auf ein deutsches Unternehmen setzen möchten, das den Schwerpunkt auf die Kundengewinnung legt.

Absoluter Bestseller des Unternehmens scheint eine Anti-Cellulite-Creme mit dem Namen „ByeByeCellulite“ zu sein.

Hier geht es zum Unternehmensprofil