Danien Feier neuer Diamond Director bei Jeunesse

jeunesse-danien-feier-stefania-lo-gatto

Im Alter von nur 17 Jahren hat Danien Feier das „MLM-Business“ kennengelernt und hat sich in den letzten 15 Jahren vom absoluten „Network-Marketing-Greenhorn“ zu einem echten Topleader mit Charisma und Führungsqualitäten entwickelt.

Webinaris
Klick Tipp

Ein Senkrechtstarter war Danien Feier jedoch nicht. Nach vier Jahren im Network Marketing hatte er bescheidene 74 Partner im Team, wovon nur neun halbwegs aktiv waren. Ein wahrlich niederschmetterndes Ergebnis, wenn man von großen Visionen und hohen Zielen träumt und so stieg er spontan aus dem Geschäft aus und widmete sich der Immobilienbranche.

Der erneute Start im Network Marketing war allerdings nur eine Frage der Zeit und der smarte „MLM-Versager“ machte sich auf die Suche nach einem Mentor, was alles verändern sollte.

Durch Lernbereitschaft zum absoluten Topleader avanciert

Zu den größten Stärken von Danien Feier gehören seine Wissbegierigkeit, Disziplin, Opferbereitschaft und eine unbändige Lernbereitschaft Dinge zu verbessern und zu optimieren. In der Summe hat dies dazu geführt, dass in den letzten zehn Jahren eine neue, äußerst feinfühlige Führungskraft innerhalb der Branche herangereift ist, die aufgrund des noch jungen Alters von knapp über dreißig Jahren, in den nächsten Dekaden seine Spuren im Network Marketing hinterlassen wird.

Der Diamond war nur eine Frage der Zeit

Privat, wie beruflich ist der smarte und äußerst sympathische Topleader und Teamplayer, der heute mit seiner Frau Stefania Lo Gatto in Dubai lebt, im Einklang mit dem Leben. Das Geschäft läuft auf Hochtouren und die Qualifikation zum Diamond Director bei Jeunesse war eigentlich nur eine Frage der Zeit und ist in der Konsequenz das Ergebnis harter Arbeit und des eigenen Führungsstils, der sich an einer stets positiven Lebenseinstellung ausrichtet.

Das „MLM-Dream-Team“ ist auf Multi-Millionärs-Kurs.

Danien Feier und Stefania Lo Gatto betreiben das Jeunesse Geschäft gemeinsam und vor allem mit Leidenschaft, Leichtigkeit und Passion, worin sicherlich der ganz große Unterschied zu vielen anderen Networkern liegt, die versuchen, den eigenen Erfolg mit der Brechstange zu erzwingen.

Das „MLM-Dream-Team“ dominiert vom Umsatz und der Teamgröße her den deutschen und auch den italienischen Markt von Jeunesse und hat entsprechendes Momentum erzeugt, das kaum zu stoppen ist, da sich zahlreiche tolle „Generation-Young-Führungskräfte“ mit großen Ambitionen in der Organisation entwickeln.

Im September 2016 hat Jeunesse jetzt die Qualifikation zum „Diamond Director“ bestätigt, eine Position, mit der man sich finanziell auf „Multi-Millionärs-Kurs“ befindet, die aber nicht ganz einfach zu erreichen ist. Direkte Upline ist Calvin Becerra aus Kalifornien, der die Position eines „Double Diamond“ hält und ebenfalls das Team in Deutschland und Italien unterstützt.

Copyright Foto: Danien Feier & Stefania Lo Gatto