Emma Cooper: Über 2,5 Millionen Pfund mit FLP verdient!

Forever-Living-Products-UK-Emma-Cooper

Forever Living Products UK I Emma Cooper

Die ehemalige Polizistin Emma Cooper gilt als absoluter Shootingstar bei Forever Living Products in England und hat eine Karriere hingelegt, die beispielhaft aufzeigt, was in kürzester Zeit im Network Marketing möglich ist. Innerhalb von nur dreieinhalb Jahren ist Cooper Multimillionärin geworden.

England gehört zu den ältesten Märkten von Forever Living Products

In England, einem der ältesten europäischen Märkte von Forever Living Products, der bereits 1992 eröffnet wurde, boomt das Geschäft mit Aloe-Vera-Produkten wie niemals zuvor. Unter der Ägide von Country-Manager Bob Parker sind die Umsätze mit Aloe-Vera-Produkten in England in 2015 auf 106,48 Millionen Pfund gestiegen und in 2016 soll sich der Umsatz sogar auf 135 Millionen Pfund eingependelt haben

Von der Polizistin zur absoluten Profi-Networkerin

Gemeinsam mit ihrem Mann Shaun, war Emma Cooper in » Greater Manchester « im Polizeidienst tätig und das über 17 lange Jahre. Zwar kannte sie FLP bereits seit mehreren Jahren, aber der Einstieg erfolgte erst im Dezember 2013.

Innerhalb von nur sieben Monaten betrug das Einkommen von Emma Cooper bei dem Aloe-Vera-Giganten bereits 14.500 £, eine Größenordnung, die sich die beiden nie hätten vorstellen können und so quittierten sie den Polizeidienst, um sich ganz dem neuen „Network-Business“ widmen zu können.

Mittlerweile hat Emma Cooper ein Einkommen aus 15 verschiedenen Ländern, belegt in Großbritannien Platz Nummer zwei und rangiert im internen FLP-Ranking eigenen Angaben nach auf Platz fünf. In den letzten dreieinhalb Jahren konnte die smarte Ex-Polizistin über 2,5 Millionen £ mit Forever Living Products verdienen, wie sie in einem Interview bekannt gab, und hat nun ihre wahre Passion entdeckt, die darin besteht anderen Menschen zu helfen, dem Hamsterrad zu entkommen.

Emma Cooper: „Ich hatte eigentlich keine Ausbildung und verließ die Schule fast ohne jegliche Qualifikation. Damals bewarb ich mich bei über 50 Arbeitgebern um einen Job zu bekommen, aber nur ein Steuerberatungsbüro sah mich als geeignet an, Tee an seine Mandanten zu servieren. Ich war irgendwie ganz unten angekommen.“

Heute kann Emma Cooper ein Leben führen, das sie sich nie hätte erträumen können. Die Erfolgsgeschichte von Emma und Shaun Cooper zeigt, dass mit der richtigen Einstellung alles im Network Marketing erreicht werden kann, wenn man es nur wirklich will.

Über 416.467,95 Dollar Sonderbonus in Dubai erhalten

Forever-Living-Products-UK-Emma-Cooper-Chairmans-Bonus-Check

Forever Living Products-UK I Emma Cooper I Chairman´s Bonus Check

Auf der Global Rally 2017, die in Dubai stattfand, schüttete FLP rund 26,1 Millionen Dollar an die Top-Vertriebspartner des Unternehmens in Form von „Chairman’s Bonus Checks“ aus. Mit einem Sonderbonus in Höhe von 416.467,95 Dollar belegten Emma & Shaun Cooper international Platz 11 unter den Topverdienern des Unternehmens.

Für das MLM-Unternehmen aus Arizona sollen eigenen Angaben nach 9,5 Millionen Berater in 138 Ländern tätig sein. Forever Living Products wurde 1978 von Rex Maughan in Scottsdale, Arizona, gegründet

Foto: Emma Cooper

Hier geht es zum Unternehmensprofil USA

Hier geht es zum Unternehmensprofil UK

Hier geht es zum Unternehmensprofil Deutschland

Hier geht es zum Facebook-Profil von Emma Cooper