Filabe-Mario-Hillig

Wahrscheinlich gibt es keine bessere Location um Kosmetikprodukte vorzustellen, als in einer alt eingesessenen namhaften Parfümerie, direkt auf der Flaniermeile von Berlin, dem Kurfürstendamm.

Mario Hillig präsentiert die Produkte von Filabé in der „Delfi Parfümerie“ am Kurfürstendamm 46, in Berlin und trifft dort auf ein elitäres Publikum, das immer offen ist für Innovationen aus dem Beautybereich, insbesondere wenn diese in einem entsprechenden Ambiente vorgestellt werden.

Die Network-Profis Mario Hillig und Oliver Weyer sind erst Anfang Februar 2016 bei dem aus der Schweiz stammenden Unternehmen Filabé gestartet und haben sich bereits in nur einem Monat zum Sapphire auf der Karriereleiter qualifiziert.

Hillig & Weyer gehören zur Organisation von Alexander Herr, der sich im März zum ersten „Blue Diamond“ des Unternehmens qualifiziert hat. Auf dem Karriereplan ist der „Blue Diamond“ die zweithöchste Stufe hinter dem „Black Diamond“.

Anfang Februar gab Filabé bekannt, das die deutsche Fernseh- und Radiomoderatorin Frauke Ludowig zur Markenbotschafterin für Filabé wird, womit die Produkte des Unternehmens einen echten „Promifaktor“ erhalten.

Filabé vertreibt Mikrofibrillen-Gesichtspflegetücher, die hochkonzentrierte, natürliche Wirkstoffe systematisch in die Haut einbringen und damit wesentlich wirkungsvoller sein sollen, als übliche Cremes. Die Produkte sind frei von Alkohol, belastenden Duft- und Konservierungsstoffen, so der Hersteller.

Foto: Mario Hillig – Delfi Parfümerie, Kurfürstendamm 46, 10707 Berlin

Hier geht es zum Unternehmensprofil