Gescheitert im MLM! Veluvia-Gründer will jetzt 200.000 Euro von den Löwen

Veluvia-Marc-Vogler-Höhle-der-Löwen

Veluvia Gründer Marc Vogler will 200.000 Euro von den » Höhle der Löwen « Investoren

Das MLM-Unternehmen Veluvia wurde erst 2015 von Jörn-Marc Vogler gegründet und bereits zum 1. Juli 2017 wieder eingestellt. Jetzt will der Veluvia-Gründer und Ex-Banker 200.000 Euro von den Löwen holen, um das Projekt zu finanzieren. Die Ausstrahlung erfolgt am 3.10.2017 auf RTL.

Veluvia-Gründer Vogler bietet 10 Prozent für 200.000 Euro

Ob sich die Löwen Williams, Wöhrl, Maschmeyer, Dümmel und Frank Thelen von Jörn-Marc Vogler blenden lassen, bleibt heute Abend abzuwarten, denn sicherlich weiß keiner der Investoren, dass der Veluvia-Gründer mit seiner Geschäftsidee bereits im MLM gescheitert ist und zahlreiche Berater durch die plötzliche Schließung auf der Strecke geblieben sind.

Vogler will nun 200.00 Euro für 10 Prozent, womit der Unternehmenswert bei zwei Millionen liegen würde. Gelingt der Neustart? Sind die Investoren informiert? Kommt heute Abend die Wahrheit auf den Tisch oder waren die Produkte nur nicht für das Network-Marketing geeignet?

Wohl kaum, denn gerade im Segment mit Nahrungsergänzungen boomt das Geschäft im MLM, insofern war Vogler eindeutig nicht in der Lage an den richtigen Stellschrauben zu drehen und hat deshalb das Handtuch geworfen.

Vogler trumpft mit dem „Gesundheits-Testimonial“ auf

Auch wenn Vogler im Network Marketing gescheitert ist, eines hat er aus der Branche übernommen und das ist das „Gesundheits-Testimonial“! Jünger und gesünder mit zwei Kapseln am Tag: Dank „Veluvia“ soll das problemlos möglich sein, so argumentiert Gründer Jörn-Marc Vogler (45), um sein Business den „Löwen“ schmackhaft zu machen.

Jörn-Marc Vogler: „Ich sehe zehn Jahre jünger aus. Bei mir hat sich das Leben um 180 Grad gedreht. Ich war früher häufig krank, ich habe schlecht geschlafen. Dadurch hat mein Entgiftungssystem nicht gut funktioniert. Ich habe zugenommen, weil mein Sättigungssystem nicht gut funktionierte. Ich war sportlich nicht leistungsfähig. Leute, die mich von vor drei oder vier Jahren kennen, sagen, ich sehe zehn Jahre jünger aus. Ich werde jetzt weniger krank, ich bin dünner“, berichtet „Veluvia“-Gründer Jörn-Marc Vogler (45) von seinen eigenen Erfahrungen mit seinem Nahrungsergänzungsprodukt, so ist es auf dem VOX-Intro zur Sendung nachzulesen.

Ob sich die Investoren von den Veluvia-Wunderkapseln überzeugen lassen, zeigt sich am Dienstag, den 3. Oktober 2017 um 20:15 Uhr bei der TV-Ausstrahlung „Die Höhle der Löwen“.

Das MLM-Gastspiel von Vogler war kurz und dauerte nur von Ende 2015 bis zum 1. Juli 2017, obwohl angeblich einige Millionen in der Hinterhand waren. Anfang Juli kam dann die Schockmeldung für die Vertriebspartner des Unternehmens.

Künftig werden die Produkte ausschließlich über das Internet verkauft, hieß es in einem Rundschreiben an die Vertriebspartner. Der Vertrieb über das Network Marketing sei für sein Unternehmen nicht rentabel, so Jörn-Marc Vogler.

Zu den absoluten Topberatern des Unternehmens aus Hamburg gehörten Michael Meyer & Bettina Stoll, die auch die höchste Karrierestufe bei Veluvia erreichen konnten. Nach der Bekanntgabe wechselten die beiden Topleader allerdings das Unternehmen und starteten neu durch.

Heute Abend: Höhle der Löwen

Foto I RTL / VOX