Herbalife CEO Rich Goudis hat über 20 Millionen Dollar in 5 Jahren verdient

Herbalife-Richard-Goudis-2018

Herbalife I Richard Goudis 2018

Seit dem 1.6.2017 ist Richard P. Goudis, der zuvor Chief Operating Officer war, neuer CEO von Herbalife, ein Top-Posten, auf dem schon Vorgänger Michael O. Johnson zum absoluten Herbalife-Topverdiener wurde und im Laufe der Jahre von 2004 bis 2017 selbst rund 1 Milliarde verdient haben könnte.

Ist Ex-CEO Michael O. Johnson Milliardär mit Herbalife geworden?

Am 3. April 2018 befanden sich 2.062.957 Aktien im Besitz von Ex-Herbalife CEO O. Johnson. Bei einem Kurs in Höhe von 97,25 Dollar hatten diese einen Wert in Höhe von knapp über 200. Millionen Dollar. Was Michael O. Johnson im Laufe seiner Karriere wirklich bei Herbalife verdient hat, bleibt wohl ein kleines Geheimnis, insbesondere was er insgesamt mit dem Verkauf von Aktien verdient hat.

Herbalife-Michael-O-Johnson

Allein 2011 soll der Ex-Disney-Manager rund 89,4 Millionen Dollar mit Herbalife verdient haben und auch in den folgenden Jahren bis 2017 lag das Gesamtsalär im Schnitt bei 10 Millionen Dollar jährlich. Laut Forbes soll Johnson im Jahr 2015 nur durch den Verkauf von Aktien 163,5 Millionen Dollar gemacht haben.

Goudis auf den Spuren von Michael O. Johnson

Zwar ist Richard Goudis erst seit Mitte 2017 als CEO im Amt, aber dafür gab es schon einmal eine kleine Gehaltserhöhung von 3,44 Millionen auf 6,64 Millionen Dollar im Jahr 2017. Das Grundsalär betrug zwar nur 873.689 Dollar, aber dafür gab es Securities Options im Wert von 1,806 Millionen Dollar und Aktien im Wert von 3,193 Millionen Dollar.

Gehaltsentwicklung von Richard P. Goudis

  • Jahr
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • Gesamt
  • Gesamteinkommen
  • 3.204.604
  • 2.895.915
  • 4.608.053
  • 3.440.851
  • 6.640.045
  • 20.789.46

*Alle Vergütungsarten wie Grundgehalt, Optionen, Aktien, Boni in Millionen Dollar

Hier geht es zum Unternehmensprofil