Jeunesse Global Topleader Ricardo Freire hat sich einen Traum erfüllt!

Jeunesse-Global-Ricardo-Freire

Jeunesse Global I Ricardo Freire I BMW WELT VIP

Ricardo Freire ist mittlerweile seit sechs Jahren im Network Marketing tätig und gehört heute zu den Topleadern von Jeunesse in Deutschland. Jetzt hat sich die smarte Führungskraft einen Traum erfüllt und sich einen BMW M4 Competition mit 450 PS zugelegt, der ohne große Extras zwischen 100.000 bis 120.000 Euro kosten dürfte.

Ricardo Freire: „Als kleine Belohnung für die letzten sechs Jahre Network-Marketing-Business habe ich mir einen kleinen Wunsch erfüllt. Die letzten Jahre war ich immer sehr vernünftig mit meinen Ausgaben, aber dieses Jahr wollte ich mir mal ein größeres Geschenk gönnen.

Schon als kleiner Junge hatte ich eine große Passion für schöne und schnelle Autos und diese Begeisterung wurde in den letzten Jahren nicht kleiner. Hätte ich damals auf unzählige Stimmen gehört, die gesagt haben „das schaffst du nicht“, „dieses Business funktioniert nicht“, „mach was Vernünftiges“ etc., dann wäre ich heute nicht da, wo ich jetzt bin.“

Folge Deinem Herzen und Bauchgefühl, geh Deinen Weg, denn am Ende bist Du für das Erreichen Deiner Ziele und Träume verantwortlich.

Das Prachtstück konnte Freire im September 2017 in der BMW Welt abholen. Erst Anfang Februar 2017 ist der ehemalige ASEA Topleader zu Jeunesse Global gewechselt und soll bereits im ersten Monat ein Einkommen in Höhe von knapp unter 17.000 €uro erzielt haben.

Hier geht es zum Bericht » » Rund 17.000 €uro im ersten Monat mit Jeunesse verdient.