Juchheim Cosmetics erreicht Umsatzmillion

Das Ende 2015 gegründete Anti-Aging-Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics ist weiterhin auf Momentumkurs und hat im Oktober 2016 erstmalig einen Monatsumsatz in Höhe von knapp über 1 Million Euro überschritten.

Im Gründungsjahr 2015 lagen die Umsätze noch bei bescheidenen 500.000 Euro. Anfang 2016 fiel dann der Startschuss für eine sensationelle Umsatzrallye und im Januar 2016 konnte das MLM-Unternehmen Juchheim Cosmetics einen Umsatz in Höhe von 86.143 Euro erzielen.

Bereits im März 2016 betrug der Monatsumsatz schon 208.984 Euro, der im Juni 2016 auf ein Rekordergebnis in Höhe von 738.909 Euro anzog. Selbst im dritten Quartal von Juli bis September konnten die monatlichen Umsätze kontinuierlich gesteigert werden.

Bei Juchheim Cosmetics war somit vom branchenüblichen Sommerloch nichts zu spüren und im September lagen die Umsätze bereits bei 893.384 Euro. Im Oktober 2016 wurde erstmalig in der noch jungen Unternehmensgeschichte ein Monatsumsatz von knapp über 1 Million Euro erzielt, wobei die Anzahl der Vertriebspartner bei rund 4.000 lag.

Umsatzprognose für Juchheim Cosmetics bei 8 Millionen Euro

Für das Geschäftsjahr 2016 könnte sich der Gesamtumsatz bei rund 8 Millionen Euro einpendeln, womit Juchheim Cosmetics zu den schnellstwachsenden neuen MLM-Unternehmen mit Stammsitz in Deutschland zählen dürfte.

Dr. Juchheim Cosmetics bietet zahlreiche Anti-Aging-Produkte an, wobei der absolute „Umsatzbestseller“, eine Anti-Cellulite-Creme mit dem Namen „ByeByeCellulite“ ist.

Hier geht es zum Unternehmensprofil

Weitere Berichte:

Dr. Juchheim Cosmetics rollt den Anti-Aging-Markt auf