Monatseinkommen mit Moringa Life erstmalig über 45.000 Euro

moringa-life-stephanie-gitzelmann-und-bernhard-wuerfler

Im Network Marketing werden viele Erfolgsgeschichten geschrieben, eine davon ist sicherlich die von Stephanie Gitzelmann, die bis Mitte 2014 noch nie zuvor im MLM tätig war und am 2. Juli 2015 einen Beraterantrag bei Moringa Life unterschrieben hat, weil sie sich aus gesundheitlichen Gründen für die Produkte interessierte. Der Gedanke daran, ein internationales Geschäft aufzubauen, existierte zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich.

Über die Produkte zum Geschäftsaufbau

Stephanie Gitzelmann: „Die Ärzte attestierten mir eine unheilbare Krankheit und meinten ich müsse unter Umständen mein restliches Leben im Rollstuhl verbringen, also beschäftigte ich mich mit dem Moringa-Baum und stieß so zufällig auf die Produkte des Unternehmens Moringa Life“.

Es vergingen einige Monate, bis die sympathische Schweizerin mit amerikanischen Wurzeln die Geschäftsidee für sich entdeckte und überhaupt damit begann, die ersten Partner einzuschreiben.

Gut ein Jahr seit dem Start sollte es dauern, bis der finanzielle Durchbruch kam, aber dann ging nach einer Geschäftsreise in die Megametropole London alles Schlag auf Schlag und quasi über Nacht wurde das Geschäft international, da aus den neu angebahnten Kontakten motivierte Geschäftspartner wurden.

Im Juni 2016 qualifizierte sich die Schweizerin für die Karrierestufe zum „Global Manager“ und verdiente erstmalig in nur einer Woche 21.388 Euro mit Moringa Life. Heute, nur wenige Monate später, hat sie bereits als einzige Vertriebspartnerin des Unternehmens die Karrierestufe eines „President“ erreicht.

Mit einem Monatseinkommen über 45.411 Euro zur Topverdienerin geworden

Ist das Momentum im Network Marketing einmal entfacht, kommt erfahrungsgemäß richtig Schwung in das Geschäft und so konnte der Monat Juni 2016 mit einem Gesamteinkommen in Höhe von exakt 45.411,- Euro abgeschlossen werden.

Diese Geschichte zeigt, dass im Network Marketing alles möglich ist, auch wenn man keine Erfahrung in diesem Geschäft hat. Die Success-Story für Stephanie Gitzelmann hat aber erst begonnen, denn mittlerweile ist die quirlige Schweizerin dabei in die USA, Kanada und in zahlreiche weitere europäische Länder zu expandieren.

Moringa Life startet mit der europäischen Expansion

Die Moringa Live Trading GmbH wurde im Juli 2015 in Österreich gegründet und hat sich auf den Vertrieb mit Produkten auf der Basis von Moringa oleifera spezialisiert, der auch als „Baum des Lebens“ bekannt ist und ursprünglich aus Asien stammt.

Alle Produkte sind in der EU zugelassen und verfügen über die entsprechenden Zertifizierungen, insofern kann in ganz Europa das Geschäft aufgebaut werden.

Die Produktpalette  besteht momentan aus Moringa-Blattpulver-Kapseln, Moringa-Blattpulver-Pellets und einem Moringa- Energydrink mit Cranberry und Granatapfel. Weiterhin sind zahlreiche Teesorten mit Moringa oleifera und ein „Black Coffee“ mit Moringa im Sortiment.

 Wissenswertes über Moringa! Die Samen werden als „Wasserfilter“ verwendet

Der Wunderbaum soll rund 90 wichtige Nährstoffe enthalten und mit dem Pulver aus den Samen können Schwebstoffe und Bakterien aus verunreinigtem Wasser entfernt werden, was in den tropischen und subtropischen Gebieten von großer Bedeutung ist.

Moringa oleifera kann bis zu 30 cm pro Monat wachsen und bereits im ersten Jahr eine Höhe von bis zu acht Metern erreichen, wofür das Wachstumshormon Zeatin, das in hoher Konzentration in der Pflanze vorkommt und ihn so schnell wachsen lässt, verantwortlich sein soll.

Hier geht es zum Unternehmensprofil

Hier geht es zum Profil von Stephanie Gitzelmann