PM International hält Aktionärsversammlung ab

PM-International-Aktionärsversammlung-2017

Am 23.5.2017 fand die Aktionärsversammlung und Verwaltungsratssitzung der PM International AG statt, auf der Patrick Bacher ebenfalls zum zweiten Vertriebsvorstand des Unternehmens ernannt wurde. In 2016 konnte das Unternehmen aus Speyer einen Rekordumsatz erzielen, was den Aktionären gute Dividenden bescheren dürfte.

Mit einem Umsatz in Höhe von 460 Millionen Dollar in 2016 hat PM International den Platz 41 unter den TOP 100 Direct Selling Companies belegt und befindet sich wohl einziges deutsches Network-Marketing-Unternehmen auf Milliardenkurs.

Erste Umsatzmilliarde in 2020 möglich

In nur vier Jahren könnte es so weit sein, denn das 1993 von Rolf Sorg gegründete Unternehmen, konnte in 2016 mit einer Wachstumsrate von knapp über 30 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2015 aufwarten und legte vom Umsatz her um 110 Millionen Dollar von 350 Millionen in 2015 auf 460 Millionen Dollar Umsatz in 2016 zu.

Pm-International-Rolf-Sorg-und-Patrick-Bacher

Foto: Rolf Sorg & Patrick Bacher

Bei einem durchschnittlichen jährlichen Umsatzwachstum in Höhe von 22 Prozent, beginnend ab 2017, könnte PM-International laut MLM WORLDWIDE Prognose, erstmalig in der Firmengeschichte in 2020 einen Umsatz in Höhe von 1,019 Milliarden Dollar erzielen.

Hier geht es zum Bericht