Randy Schroeder plant Vertriebsoffensive mit Kannaway in Europa

Kannaway-Randy-Schroeder-und-Blake-Schroeder

MLM-Legende Randy Schroeder soll eigenen Angaben nach rund 30 Millionen Dollar in den letzten 25 Jahren im Network Marketing verdient haben. Mitte 2016 ist der Topleader, der die Branche aus der Sicht eines Insiders kennt, bei Kannaway gestartet. Jetzt wird der europäische Markt anvisiert, den Randy Schroeder aus der Vergangenheit bestens kennt und wo er zahlreiche Fans hat.

Kannaway kommt nach Europa

Das MLM-Unternehmen Kannaway, das zahlreiche Produkte auf der Basis von Hanföl herstellt und über das Network Marketing vertreibt, scheint in den USA den Nerv der Zeit getroffen zu haben.

Kannaway bietet Anti-Aging-Produkte, Hautpflegeprodukte, Nahrungsergänzungen, Kosmetikprodukte und ein Programm zur Gewichtsreduzierung an.  Die Produktpalette des Unternehmens basiert auf extrahiertem Hanföl und zahlreichen exotischen Inhaltsstoffen und Kräutern, die in der koreanischen Heilkunde seit Jahrhunderten verwendet werden.

Ab Juni 2017 beginnt die große Roadshow in Europa

Randy Schroeder: „Wir werden mit den ersten „Pre-Opening-Präsentationen“ im Juni 2017 beginnen und eine Roadshow in Köln, Prag, Warschau, Amsterdam, Lissabon und Madrid durchführen, die ab dem 8. Juni 2017 beginnt.“

Mit dabei sein werden Blake Schroeder, CEO von Kannaway, sowie Dr. Stuart Titus, CEO der Medical Marijuana, Inc.

Die Muttergesellschaft von Kannaway ist die Medical Mariuana. Inc, die an der Börse notiert ist. Das Unternehmen Kannaway wurde 2013 in Kalifornien gegründet und im Januar 2015 von der Medical Marijuana Inc. übernommen.

Foto: Blake & Randy Schroeder I Kannaway

Hier geht es zum Unternehmensprofil