Samantha Schroeder startet mit Kannaway durch

Kannaway-Randy-und-Samantha-Schroeder

Das MLM-Unternehmen Kannaway, das zahlreiche Produkte auf der Basis von Hanföl herstellt und über das Network Marketing vertreibt, scheint den Nerv der Zeit getroffen zu haben, zumindest was den US-Markt betrifft.

Webinaris
Klick Tipp

Kannaway bietet Anti-Aging-Produkte, Hautpflegeprodukte, Nahrungsergänzungen, Kosmetikprodukte und ein Programm zur Gewichtsreduzierung an.  Die Produktpalette des Unternehmens basiert auf extrahiertem Hanföl und zahlreichen exotischen Inhaltsstoffen und Kräutern, die in der koreanischen Heilkunde seit Jahrhunderten verwendet werden.

Die Muttergesellschaft von Kannaway ist die Medical Mariuana. Inc, die an der Börse notiert ist. Das Unternehmen Kannaway wurde 2013 in Kalifornien gegründet und im Januar 2015 von der Medical Marijuana Inc. übernommen. CEO der Medical Marijuana, Inc. ist Dr. Stuart W. Titus und am 1.4.2016 wurde Blake N. Schroeder zum „Vice President Operations“ von Kannaway ernannt.

Über 17.000 Dollar in vier Monaten verdient

Am 28. Juni 2016 sind Randy und Samantha Schroeder mit einem gemeinsamen Account bei Kannaway gestartet. Mitte August wollte Samantha Schröder eine eigene Vertriebspartnernummer und startete damit ein eigenes MLM-Business bei Kannaway aufzubauen.

In vier Monaten hat sie 38 eigene „Brand Ambassadors“ und 14 Kunden eingeschrieben, was zu einer kumulierten Provisionsausschüttung in Höhe von 17.000 Dollar führte.

Kannaway ist das erste MLM-Unternehmen mit Hanföl-Produkten

Bereits 88 Tage nach Gründung Anfang 2014, schüttete Kannaway eigenen Angaben nach bereits eine Million Dollar Provision an den Vertrieb aus. In knapp drei Monaten sollen über 70.000 Vertriebspartner im ersten Hanföl-Network eingestiegen sein und sorgen mittlerweile für Millionenumsätze.

Wann Kannaway auch in Europa startet, ist nicht absehbar, da es hier wohl hinsichtlich der Zulassungen von Inhaltsstoffen Probleme oder besondere Herausforderungen geben dürfte.

Foto: Kannaway – Randy und Samantha Schroeder

Hier geht es zum Unternehmensprofil