Synergy Worldwide Convention in Barcelona mit 800 Teilnehmern

Synergy-Worldwide-Barcelona-2017

Synergy Worldwide Barcelona 2017

Vom 28. Bis zum 30. September 2017 fand in der katalonischen Weltmetropole Barcelona im CCIB – Centre de Convencions Internacional de Barcelona – eine Veranstaltung von Synergy Worldwide mit mehr als 800 Vertriebspartnern statt. In Barcelona befindet sich auch das Headquarter von Synergy, das von Carmelo D’Anzi, der Vice Präsident of Sales für Europa ist, geleitet wird.

Dan Higginson extra aus den USA angereist

Zu diesem besonderen Event sind extra aus den USA Unternehmensgründer Dan Higginson, Dan Norman (President) und Lynda Hammond, Vice Presidentin und zuständig für die Qualitätssicherung, nach Katalonien angereist, denn Europa ist nach wie vor ein Markt, der reichlich Umsatzpotenzial bietet.

Topleader von Synergy Worldwide waren auf dem Event in Barcelona

Aber auch die Topleader von Synergy Worldwide waren in Barcelona anwesend und so wurden auf dem Event die Synergy-Topleader Marc Comer (Triple Presidential Executive), Dianne Leavitt (Double Presidential Executive), Paul Blad & Rudy Pedroza (Presidential Executive), Mads Oestvang (Presidential Executive), Bart Woodcook (Diamond Executive), Hakan Cetin (Diamond Executive), Eric & Kati Gammals (Emerald Executive) und Stefan P. Kristoffersen & Øistein Bekkvang (Emerald Executive) sowie viele weitere europäische Leader gesichtet.

Neben zahlreichen Ehrungen, Trainings und Award-Verleihungen stellte das Unternehmen aus Utah mit » Intrinsic « eine neue Anti-Aging-Technologie vor, mit der sich neue Zielgruppen erschließen lassen. Reidun Dalheim konnte sich für den » Million Dollar Club « qualifizieren und wurde von Dan Higginson persönlich ausgezeichnet.

Rekordumsatz von Synergy Worldwide in 2016

Mit einem Umsatz in Höhe von 139,26 Millionen Dollar in 2016 konnte Synergy Worldwide den wohl höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte erzielen. In 2015 betrug der Umsatz des Unternehmens aus Utah 114 Millionen Dollar.

Stärkste Region von Synergy Worldwide ist Asien. Hier betrugen die Umsätze fast 90 Millionen Dollar, wobei zusätzlich 14,47 Millionen Dollar Umsatz in China erzielt wurden. Schwächster Markt mit einem Umsatz in Höhe von 10,71 Millionen Dollar ist Amerika. In Europa betrugen die Umsätze für 2016 rund 24,3 Millionen Dollar.

In den ersten sechs Monaten 2017 konnte Synergy Worldwide bislang einen Umsatz in Höhe von 57,67 Millionen Dollar erzielen und liegt damit allerdings noch leicht hinter dem Ergebnis des Vorjahres.

Hier geht es zum Unternehmensprofil