Über 1.000 Agel-Vertriebspartner wechseln zu RAIN International

Am 26. April 2017 gab Byron Belka, der Gründer und CEO von Rain International bekannt, dass Alberto und Patrizia Ceccarelli aus Italien, sich bereits in der ersten Woche seit dem Start in der „Triple Black Rain Diamond Qualifikation“ befinden.

Alberto und Patrizia Ceccarelli gehörten zu den Topleadern von Agel in Italien und haben, wie es scheint, innerhalb von nur einer Woche, rund 1.000 ehemalige Berater aus der Downline von Agel zu einem Neustart bei Rain International bewegen können.

Der gesamte Rekrutierungsumsatz soll bei rund 600.000 Dollar gelegen haben, womit sich Ceccarelli direkt in der ersten Qualifikationswoche zum „Triple Black Rain Diamond“ befand.

Das Beispiel Ceccarelli zeigt, wie wichtig es ist eine entsprechende Bindung zum eigenen Team zu haben und natürlich auch welchen Vorteil es bietet über alle Kontaktdaten zu verfügen, damit eine solche „Quick-Start-Pyramidenqualifikation“ überhaupt erst gleich einem „militärischen Einsatz“ durchgezogen werden kann.

Im Übrigen eine Vorgehensweise, die nur sehr wenigen Führungskräften in einer solchen Größenordnung gelingt und die oftmals auch für Unruhe in den eigenen Reihen sorgt.

Hier geht es zum Unternehmensprofil

Foto: Rain International Byron Belka und Alberto Ceccarelli