Umsätze von Nu Skin haben sich stabilisiert

nu-skin-umsatz-q3-2016

Das MLM-Unternehmen Nu Skin gehört zu den Milliardengiganten der Branche und konnte von Januar bis September 2016 die Umsätze auf einem Niveau von 1,67 Milliarden Dollar stabilisieren. Im Vorjahr betrugen die Umsätze für den gleichen Zeitraum ebenfalls 1,67 Milliarden Dollar,  womit die seit 2013 anhaltende Talfahrt gestoppt zu sein scheint.

Umsatzstärkste Region von Nu Skin ist eindeutig Asien, wobei China mit 611 Millionen Dollar der größte Markt ist. Schwächste Region des MLM-Giganten ist nach wie vor Europa mit einem Gesamtumsatz in Höhe von 107 Millionen Dollar, was einem durchschnittlichen Monatsumsatz in Höhe von 11,88 Millionen Dollar entspricht.

Umsätze nach Regionen von Januar bis September 2016

Umsätze in Millionen Dollar I Januar bis September 2016
RegionUmsatz
Greater China611,887
North Asia525,771
South Asia226,742
Americas204,882
EMEA107,186
Gesamtumsatz1.676,468

Nu Skin Enterprises wurde 1984 in Provo, Utah, gegründet und konnte 2013 mit 3,18 Milliarden Dollar den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte erzielen.

Foto: Nu Skin Asia

Hier geht es zum Unternehmensprofil