Jeunesse-Wendy-Lewis-Taiwan

Vom 12. bis zum 14. August 2016 fand in Taiwan, im Messezentrum Kaohsiung, die sechste Jahresveranstaltung von Jeunesse statt. Taiwan ist weltweit der erste Markt außerhalb der USA, den das MLM-Unternehmen aus Florida eröffnet hat.

Über 10.000 Geschäftspartner haben an der Veranstaltung teilgenommen. In Taiwan haben die Gründer von Jeunesse, Wendy Lewis und Randy Ray, sowie auch Scott Lewis, scheinbar Kultstatus, wie das spektakuläre Bühnenbild vermuten lässt.

Weltweit gehört Taiwan zu den MLM-Milliardenmärkten und belegte in 2015 mit einem Umsatz in Höhe von 3.35 Milliarden Dollar Rang 11 unter den umsatzstärksten Ländern im Direct Selling. Aber auch für Jeunesse scheint Taiwan eines der umsatzstärksten Länder zu sein, denn von hier aus bestehen natürlich historisch bedingt zahlreiche Verbindungen zum chinesischen Festland, was auch die starke Präsenz von Jeunesse in den asiatischen Märkten erklärt.

Das MLM-Unternehmen Jeunesse wurde 2009 von Randy Ray und Wendy Lewis gegründet und erzielte in 2015 erstmalig einen Umsatz von rund 1 Milliarde Dollar.

Hier geht es zum Unternehmensprofil