4Life-Research-Umsatz-2017

4Life Research I Umsatz 2017 bei 316 Millionen Dollar

Das Network-Marketing-Unternehmen 4Life Research wurde 1998 in den USA, in Salt Lake City, von David & Bianca Lisonbee gegründet und konnte im Geschäftsjahr 2017 einen weltweiten Umsatz in Höhe von 316 Millionen Dollar erzielen. Im Vorjahr betrug der Umsatz von 4Life 328 Millionen Dollar.

4Life hat den deutschen Markt bereits 2015 eröffnet

In Deutschland ist 4Life Research nicht sonderlich bekannt, obwohl das Unternehmen den Markt bereits 2015 eröffnete. Der offizielle Geschäftssitz in Deutschland ist in Hamburg, wo das Unternehmen als 4Life Research Germany GmbH firmiert.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Zu den Topseller-Produkten zählen die rund 60 verschiedenen Nahrungsergänzungsprodukte, wobei das absolute Flaggschiffprodukt der „Transfer Factor®“ zu sein scheint, einem Produkt, mit dem das Immunsystem in besonderem Maße gestärkt wird.

Mittlerweile ist 4Life in so gut wie allen Regionen weltweit vertreten und auch innerhalb der EU sind alle Länder zur Belieferung mit einem umfangreichen Sortiment im Shop aufgeführt.

Ende 2015 wurde eine neue Produktionsstätte von 4Life Research in Utah eingeweiht, wo monatlich rund 15.000 bis 25.000 Kilogramm Rohstoffe unter Laborbedingungen verarbeitet und pro Stunde bis zu 100.000 Kapseln mit hochwertigen Nahrungsergänzungen produziert werden können.

Auch für die Herstellung von Nutrition-Produkten in flüssiger Form sind die Kapazitäten beeindruckend. Hier werden momentan monatlich bis zu 500.000 Flaschen für den weltweiten Bedarf abgefüllt, wobei die Produktionskapazitäten nach oben skalierbar sind.

Für deutsche MLM-Pioniere könnte 4Life Research interessant sein, da das Sortiment steht und das Unternehmen mittlerweile 20 Jahre am Markt agiert und dennoch in Deutschland nicht bekannt ist.

Hier geht es zum Unternehmensprofil