Bemer-Albert-C.-Bosch

Foto I © Bemer – Robert C. Bosch – links

Die BEMER Group, LLC gab im Oktober bekannt, dass Albert C. Bosch die Rolle des Chief Executive Officers für Nordamerika übernehmen wird. In seiner neuen Position im Unternehmen wird Bosch alle nordamerikanischen Operationen für das in Europa ansässige Gesundheitstechnologieunternehmen leiten und alle Managementoperationen für die USA und Kanada abwickeln.

Bosch war zuvor für IT WORKS! tätig

Bosch, der zuvor für das Network-Marketing-Unternehmen It Works! tätig war, berichtet direkt an Robert Moll, den globalen CEO von BEMER.


Bei It Works! war er internationaler Präsident und zuständig für den Vertrieb in Asien, Europa und Kanada. Zuvor war Bosch 20 Jahre lang bei Tupperware Brands International tätig, wo er in verschiedenen Unternehmensbereichen und Geschäftsbereichen als President und Managing Director tätig war und zunehmend Verantwortung in den USA, Kanada, Lateinamerika und Asien übernahm.

BEMER® North America ist eine Tochtergesellschaft der BEMER International AG, einem weltweit führenden Unternehmen für Medizinprodukte, das auf die Erforschung und Entwicklung von Mikrozirkulationsprodukten spezialisiert ist.

Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und ist heute in über 42 Ländern mit Hunderten von Mitarbeitern und Tausenden von unabhängigen Händlern tätig.

BEMER ist ein führender Innovator in der Technologie für physikalische Gefäßtherapie und hält die FDA- und Health Canada-Registrierungen sowie zahlreiche Technologiepatente.

Die BEMER-Produkte sollen die Durchblutung steigern, wodurch die Herzfunktion, Muskelstimulation, Muskelregeneration, körperliche Fitness / Ausdauer, Stressabbau, Entspannung und Schlafqualität verbessert werden können. Die Produkte werden derzeit weltweit von Millionen von Verbrauchern, Krankenhäusern und Kliniken sowie von Hunderten von Profisportlern eingesetzt.