Young-Living-Essential-Oil-Südafrika-Farm

Young Living Essential Oils sichert sich Farmland in Südafrika

Das aus Lehi, Utah, stammende Network-Marketing-Unternehmen Young Living Essential Oils gab kürzlich bekannt, dass die Amanzi Amhle Farm und die dazugehörige Destillerie in Kapstadt, Südafrika, zur neuesten Young Living Partnerfarm wird. Damit sichert sich der MLM-Gigant langfristig wichtige Ressourcen für die Produktion von ätherischen Ölen.

Young Living sichert sich 29.000 Hektar bestes Farmland

Die Amanzi Farm und Destillerie mit Sitz in den Witwatersrand Hills in Südafrika arbeitet mit lokalen Erzeugern in der Region zusammen, um einige der beliebtesten ätherischen Öle wie Eukalyptus, Teebaum, Grapefruit, Orange und Zitrone für Young Living zu produzieren.

Der Farm erstreckt sich auf einer Fläche von mehr als 29.000 Hektar und verfügt über besonders fruchtbaren Boden, da die übrig gebliebene Blatt-Biomasse stets zurück auf das Land gestreut wird. Von der Anpflanzung bis zur Destillation müssen alle Produkte die strengen Seed to Seal Standards von Young Living erfüllen, so Lauren Walker, die für das Qualitätsmanagement zuständig ist.

Das Geschäft von Young Living Essential Oils boomt weltweit. Im Geschäftsjahr 2017 hat das MLM-Unternehmen, das 1993 von Gary Young in Utah gegründet wurde, einen Rekordumsatz in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar erzielt. Im Jahr 2015 wurde erstmalig in der Unternehmensgeschichte die Umsatzmarke von 1 Milliarde Dollar durchbrochen.

Young Living ist Pionierunternehmen mit ätherischen Ölen

Mit einem Umsatz von rund 1,5 Milliarden Dollar dürfte Young Living, das 1993 von Gary Young in Utah gegründet wurde, wohl der Marktführer im Bereich der Herstellung und des Vertriebs von ätherischen Ölen sein. Weltweit sind rund 3.000 Mitarbeiter bei dem Unternehmen aus Utah angestellt und insgesamt sollen rund vier Millionen Vertriebspartner für Young Living tätig sein.

Die Rohstoffe von Young Living werden auf acht unternehmenseigenen Farmen weltweit angebaut und destilliert. Neben dem Hauptquartier in Lehi, Utah, in den USA, gibt es mittlerweile Büros in Australien, Europa, Kanada, Japan und Singapur.

Hier geht es zum Unternehmensprofil