Amway-Malaysia-Umsatz-Q3-2018-Halim-Bin-Mohyiddin

Amway Malaysia I Halim Bin Mohyiddin

Der Umsatz der Amway Malaysia Holding betrug im Q3 2018 rund 62,77 Millionen Dollar, was einer leichten Umsatzsteigerung gegenüber dem Vergleichszeitraum in 2017 entspricht. Hier betrug der Umsatz 58,26 Millionen Dollar. Director der Amway (Malaysia) Holdings ist seit 2002 Halim Bin Mohyiddin.

Amway ist etabliertes MLM-Unternehmen in Malaysia

Amway, das weltweit größte Network-Marketing-Unternehmen, ist seit 1976 in Malaysia präsent und ist dort an der Börse notiert. Im dritten Quartal betrugen die Umsätze in Malaysia rund 62,77 Millionen Dollar.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

In den ersten neuen Monaten des Jahres von Januar bis September 2018 konnte die Amway Malaysia Holding einen kumulierten Umsatz in Höhe von 172,97 Millionen Dollar erzielen, was einem leichten Rückgang gegenüber 2017 entspricht. Hier betrugen die Umsätze von Januar bis September 2017 umgerechnet 175,26 Millionen Dollar.

In Malaysia verfügt Amway über rund 250.000 Vertriebspartner, die in 2017 für einen Jahresumsatz in Höhe von 239 Millionen Dollar verantwortlich waren.

Malaysia gehört weltweit zu den interessantesten Märkten im Network Marketing. In 2017 wurde im Direct Selling und Network Marketing in Malaysia laut WFDSA-Statistik ein Umsatz in Höhe von 4,664 Milliarden Dollar erzielt, womit sich das Land Platz #9 im weltweiten Umsatzranking sichern konnte.

Hier geht es zum Unternehmensprofil