ASEA-Headquarter-Utah-2017

Das 2010 von Verdis Norton, James Pack, Tyler Norton gegründete MLM-Unternehmen Asea hat in die Infrastruktur investiert und präsentiert sich mit einem neuen, repräsentativen und modernen Headquarter in Utah. Wer an der Global Convention 2017, die vom 27. bis zum 29.September in Salt Lake City stattfindet, teilnimmt, der kann an den Touren durch den Bürokomplex und die Produktion teilnehmen.

Umsätzte von ASEA momentan nicht bekannt

In 2014 gab ASEA erstmalig die weltweiten Umsätze mit 70 Millionen Dollar an und katapultierte sich damit auf Rank 98 unter die Top 100 der umsatzstärksten MLM-Unternehmen, die jährlich von den >> Direct Selling News << nominiert werden.


Seit 2015 werden allerdings keine Umsatzangaben mehr vom Unternehmen gemacht, was darauf hindeutet, das ASEA mit Umsatzrückgängen zu kämpfen hat. Toprodukte von ASEA sind Renu 28 und ASEA Redox Supplement.

Zu den absoluten Topleadern des Unternehmens in Deutschland gehörten Torsten Sedlmeier und Ricardo Freire, die Anfang 2017 ASEA verlassen haben, was sicherlich ein herber Verlust für das Unternehmen mit Sitz in München war.

Foto: ASEA USA

Hier geht es zum Unternehmensprofil