Avon-Umsatz--2018-Jan-Zijderveld-Q3

Avon I CEO Jan Zijderveld

Unter der neuen Führung von Jan Zijderveld, der im Februar 2018 zum neuen CEO von Avon ernannt wurde, scheint sich das Geschäft des schwer angeschlagenen Direktvertriebsunternehmens stabil zu entwickeln. Im dritten Quartal 2018 betrug der Umsatz des Kosmetikgiganten 1,424 Milliarden Dollar.

Kumulierter Umsatz in 2018 bei 4,117 Milliarden Dollar

Der kumulierte Umsatz von AVON betrug von Januar bis September 2018 rund 4,117 Milliarden Dollar, womit das Vorjahresergebnis von 2017 in Höhe von 5,715 Milliarden Dollar, wohl nicht erreicht werden dürfte.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Ohne eine IPI-Steuererstattung aus Brasilien wäre der Umsatz im dritten Quartal 2018 um 168,4 Millionen Dollar niedriger und würde nur bei 1,25 Milliarden Dollar liegen. In Russland kam es zudem zu Umsatzeinbrüchen in Höhe von 16 Prozent und in England um 5 Prozent.

Ebenfalls ist die Anzahl der Vertriebspartnerinnen um circa 5 Prozent gesunken, was zu weiteren Umsatzeinbrüchen im vierten Quartal führen könnte, da es somit wohl weniger Verkaufsveranstaltungen geben dürfte.

Umsatzentwicklungen nach Regionen / Q 3 2018

  • Region
  • Europa, Naher Osten, Afrika
  • Lateinamerika Süd
  • Lateinamerika Nord
  • Asia Pacific
  • Umsatz
  • Umsatz
  • 442,9
  • 645,40
  • 207,0
  • 120,5
  • 1,424

*Alle Umsätze in Millionen Dollar

Hier geht es zum Unternehmensprofil