Dr.-Juchheim-Cosmetics-Heike-M.-Falkenstein-und-Stefan-Oberherr-Presidents-Team

Dr. Juchheim Cosmetics I Heike M. Falkenstein und Stefan Oberherr I President`s Team Member

Heike M. Falkenstein und Stefan Oberherr sind seit Februar 2016 für das Network-Marketing-Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics tätig und konnten sich nun im November 2017 für das President´s Team qualifizieren, was der höchsten Karrierestufe bei dem Anti-Aging-Unternehmen aus Deutschland entspricht, das monatlich neue Umsatzrekorde aufstellt.

In 22 Monaten die höchste Karriereposition erreicht

Mit Ausdauer, Kontinuität, Disziplin und Fleiß haben es Heike Falkenstein und Stefan Oberherr in nur 22 Monaten an die Spitze bei Dr. Juchheim Cosmetics geschafft und sind damit in den Kreis der „President´s Team Member“ aufgestiegen, eine Position, die bislang insgesamt nur acht Vertriebspartner des Unternehmens erreichen konnten.

Das Erfolgsduo aus Luxemburg hat mittlerweile kumuliert rund 200.000 Euro bei Dr. Juchheim Cosmetics verdient und visiert 2018 ein monatliches Nettoeinkommen zwischen 35.000 bis 40.000 Euro an. Mit 93 eigenen Erstlinien, aus denen ein Team von knapp 1.300 Partnern entstanden ist, wurde ein stabiles Fundament gelegt, auf dem nun weiterhin aufgebaut werden kann.

Heike Falkenstein: „Als ich vor ca. 4 Jahren zum ersten Mal von Network Marketing hörte, wusste ich sofort: „Das ist es, das willst du!“ Denn ich erkannte gleich, dass ich hier zum ersten Mal in meinem Leben mit meinem Einkommen unlimitiert sein würde, weil man im Network Marketing ausschließlich nach Fleiß und Einsatz bezahlt wird. Plötzlich rückten alle meine Lebensträume, von denen ich mich schon verabschiedet hatte, wieder in greifbare Nähe.“

Machen ist wie wollen – nur krasser!

Über zwei Jahre lang suchte Heike Falkenstein nach dem richtigen Unternehmen mit den richtigen Produkten. „Bei Juchheim stimmte dann zum ersten Mal alles, was ich voraussetzte: Produkte mit weltweitem Alleinstellungsmerkmal, Verbrauchsprodukte, die jeder Mensch braucht und ein Vergütungsplan, der seinesgleichen sucht “, so Heike Falkenstein.

Bereits im fünften Monat lag das Einkommen bereits bei 7.500 Euro netto, womit ein weiterer Traum in Erfüllung ging, der durch den Start bei Juchheim Cosmetics möglich wurde.

Heike Falkenstein: „Mein Mann Stefan konnte seinen mit 250.000 € dotierten Job als Senior Vice President in einem international tätigen Logistikkonzern kündigen und wir hatten endlich mehr Zeit für uns! Wir genießen unsere Arbeit mit einem tollen Team und unser Leben hat eine ganz neue Qualität bekommen.“

„Einen hohen Stellenwert bei unserer Arbeit hat die Qualität bei der Ausbildung und Unterstützung unserer Team-Partner. Wir legen großen Wert darauf, die Team-Partner dorthin zu bringen, wo diese hinwollen: Ob Aufbesserung der Haushaltskasse oder die große Karriere – bei uns bekommt jeder Partner die gleiche Aufmerksamkeit und Hilfestellung beim Erreichen seiner persönlichen Ziele.

Mit der Kopiervorlage des Erfolgs haben wir eine sehr gute Stabilität erreicht, viele weitere Direktoren folgen uns bereits jetzt schon nach und einige Team-Partner stehen kurz davor, den gleichen Status wie wir zu erreichen. Und das zu erleben ist fast noch besser als unsere eigene Qualifikation“, schwärmt Stefan Oberherr.

Juchheim Cosmetics ist in den Milliardenmärkten positioniert

dr-juchheim-cosmetics-byebyecellulite

Das Network-Marketing-Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics wurde 2015 gegründet und hat sich mit seiner „Effect-Cosmetic“ innerhalb kürzester Zeit einen Namen in der Beautybranche und im Network Marketing gemacht. Bereits 2016 konnte das noch junge Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 7,5 Millionen Euro erzielen und für 2017 liegt die Umsatzprognose von MLM-Worldwide bei weit über 20 Millionen Euro.

Insgesamt ist Dr. Juchheim Cosmetics perfekt aufgestellt, was das Produktsortiment betrifft. Mit dekorativer Kosmetik, Parfüms, Naturkosmetik aus dem Meer, dem Haarpflege- und Haarwuchsmittel » Welcome Hair «, zahlreichen Seren, Masken, Körperpflege- und Anti-Aging-Produkten, steht dem Vertrieb alles zur Verfügung, um 2018 weitere Umsatzrekorde aufzustellen.

Mit » Lipo Sculp « kommt gleich der nächste Millionenseller

Das absolute Bestseller- und Türöffner-Produkt 2017 war sicherlich » ByeByeCellulite «, die Anti-Cellulite-Creme von Juchheim Cosmetics, mit der bereits Millionenumsätze erzielt werden konnten.

Im November 2017 wurde mit » Lipo Sculp «, einer Bodylifting-Creme auf der Basis hoch konzentrierter Pflanzenextrakte und durchblutungsfördernder Rohstoffe ein weiterer Millionenseller eingeführt, der direkt nach der Markteinführung mehrfach hintereinander ausverkauft war.

Die Produktpipeline bei Dr. Juchheim Cosmetics scheint schier unerschöpflich und bereits im Februar 2018 führt das Unternehmen mit » Effect-Food « eine weitere Produktlinie mit Millionenpotenzial in einem weiteren Milliardenmarkt ein, gab Firmengründer Dr. Juchheim im Juli 2017 bekannt.

„Mittlerweile sind über 12.000 Vertriebspartner für Dr. Juchheim Cosmetics tätig und für 2018 sind neben der Einführung neuer Produkte auch weitere Ländereröffnungen geplant, die zu weiteren Umsatzsteigerungen führen werden“, so Erfolgstrainer Torsten Will.

Hier geht es zum Profil