Synergy-Carmelo-D’Anzi

Am 11. November gab das MLM-Unternehmen Synergy, eine Tochtergesellschaft von Natures Sunshine, bekannt, das Carmelo D’Anzi zum neuen Vice President für Europa ernannt wurde. Carmelo verfügt über eine elfjährige Erfahrung im Direktvertrieb und war zuvor für ViSalus, Agel und ACN in Management-Positionen tätig.

Der gebürtige Italiener lebt derzeitig in England und spricht englisch, italienisch, spanisch und portugiesisch, womit er bestens hinsichtlich der Kommunikation mit dem Vertrieb im europäischen Raum aufgestellt ist und sicherlich punkten kann.


Natures Sunshine wurde 1972 in Lehi, Utha, gegründet und ist and der Nasdaq notiert. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte Natures Sunshine einen Umsatz in Höhe von 366 Millionen Dollar. Das Tochterunternehmen Synergy, das im Gegensatz zu Natures Sunshine einen binären Vergütungsplan nutzt, erzielte in 2014 einen Umsatz in Höhe von 128 Millionen Dollar, wovon in der Region Europa ein Umsatz von 31,7 Millionen generiert wurde. Mit einem Umsatzanteil in Höhe von 81 Millionen Dollar ist die Region Asia Pacific das stärkste Absatzgebiet von Synergy.

Hier geht es zum Unternehmensprofil von Natures Sunshine.