Healy-Georg-Doeller

Healy World GmbH I Georg Doeller

Manchmal ergibt eins plus eins mehr als zwei – nicht in der Mathematik, aber im Network-Marketing. Gegenwärtig treten Georg Doeller, Senior President und Carsten Lange, Global Master Distributor und Senior President mit der Healy World GmbH diesen Beweis an. Ziehen zwei Profis an einem Strang, führt dies nicht zur Addition aller Ergebnisse, sondern zu deren Potenzierung! Das Business explodiert und Umsatzrekord folgt auf Umsatzrekord.

Knapp 200.000 Euro Provision im Juni

„Die jüngsten Zahlen sind das Ergebnis großartigen Teamworks. So funktioniert MLM nur dann, wenn Zusammenhalt und Zusammenarbeit stimmen“, betont Georg Doeller begeistert. „Inzwischen habe ich zehn Teampartner, die zwischen 50.000 und 100.000 Euro monatlich verdienen. Mein Scheck hat sich mit knapp 200.000 Euro im Juni seit März fast verdoppelt!“

So hat allein das Team Doeller im Juni rund 7.000.000 Euro Umsatz gemacht: „Dies haben wir auch dem Know-how unseres Cheftrainers Chrisjan Peters, Senior Director, zu verdanken.“ Hinzu kommt eine komplette Umstellung auf Online: „Es finden täglich mehrsprachige Trainings und Webinare mit bis zu 2.000 Teilnehmern statt.“

Weltweit in über 40 Ländern vertreten

Das Wachstum wird durch Georg Doellers Zahlen dokumentiert. Der ehemalige Gastronom ist seit 1998 im Network-Marketing tätig. Mit Healy arbeitet der Österreicher seit dem 13. Februar 2019 zusammen. Bis Ende März 2020 verdiente er hier akkumuliert rund 800.000 Euro. Nur drei Monate später, Ende Juni 2020, sind es bereits 1.200.000 Euro.

In dieser Zeit stieg die Anzahl seiner Teampartner von etwa 30.000 auf rund 50.000. „Wir sind jetzt weltweit in über 40 Ländern vertreten“, verweist der Top-Leader auf die gemeinsame Erfolgsbilanz. „Während der letzten zwölf Monate waren wir gut 250 Tage in Japan, anderen asiatischen Ländern, Russland, Europa, Australien und Amerika unterwegs.“

Konkret bedeutet das, bis auf wenige Pausen, nahezu täglich im Flugzeug zu sitzen: „Es dürften so an die 200 Flüge gewesen sein.“ Der Lohn für all diese Bemühungen und vorbildliches Teamwork schlägt sich auch im Rang des Network-Profis nieder. War er Ende März 2020 noch Vice President, darf er sich seit Ende Juni Senior President nennen.

Logisch, dass bei einer solchen Teamleistung auch andere Partner höhere Positionen des Vergütungsplans erreichen: „Mit Gerry van Zantvoort, Marcin Baumgart und Volkan Kurt gibt es drei neue Vice Presidents. Ich gratuliere und danke den vielen neuen Director und Senior Director Partnern, sowie Max Glöckner, meinem Sponsor, zum Vice President. Ein ganz besonderer Dank geht an unseren beiden starken Frauen Olesia Chaika und Iveta Lange.“

Jung, aber äußerst innovativ

Man sieht, dass Corona das Geschäft des Team Doeller nicht bremsen konnte. Im Gegenteil, diese so noch nie dagewesene Situation erzeugte zusätzliches Momentum. „Unsere Strategie und die Planung für die nächsten 120 Tage stehen bereits“, versichert Doeller. „Wir haben die Krise genutzt, um sämtliche Prozesse zu optimieren.“

Healy-Georg-Doeller-Carsten-Lange

Georg Doeller I Olesia Chaika I Iveta Lange I Carsten Lange

Was offenbar gelungen ist. 2018 gegründet, ist die Healy World GmbH dank engagierter Führungskräfte wie Georg Doeller und Carsten Lange längst aus den Schuhen eines Start-up-Unternehmens herausgewachsen: „Unsere Partner Company ist zwar noch jung, aber äußerst innovativ. Für das dritte Jahr auf dem Markt, 2020, haben wir uns ein Umsatzziel von mindestens 120, eher 150 Millionen Euro gesetzt.“ (FW)

Hier geht es zum Profil

Hier geht es zum Unternehmen