Dr-Juchheim-Birgitt--und-Klaus-Erl--Presidents-Team-Member-Mallorca

Dr. Juchheim I Birgitt und Klaus Erl I Presidents Team Member

Vor Corona war die größte Baleareninsel das Lieblingsreiseziel der Deutschen. Knapp 5 Millionen deutsche Urlauber in 2018 belegen dies eindrucksvoll. Wegen Corona legte der Tourismus bis vor kurzem eine Zwangspause ein. Gleiches taten die Teilzeitmallorquiner und Juchheim Presidents Team Member Birgitt und Klaus  Erl, deren Concept Point seit dem 25. Juni 2020 wieder geöffnet ist.

Weiterbildung, Optimierung und Expansion

„Nach den ersten Lockerungen geht es langsam wieder los“, berichtet das Paar. „Wir haben die letzten dreieinhalb Monate in Pfronten im Allgäu verbracht. Höchste Zeit, zurückzukehren und hier alles wieder hochzufahren. Die Zeit in Deutschland stand im Zeichen von Weiterbildung, Optimierung und Expansion.“

Dazu lautete das Motto des Führungsduos rund 14 Wochen lang ‚Zoomcall, Zoomcall, Zoomcall‘: „Zahlreiche Einzel- und Teamcoachings ließen die Bindung zu unseren Partnern und Führungskräften noch enger werden. Wir haben Möglichkeiten aufgezeigt, wie die durch Corona entstandene Situation für den Geschäftsaufbau genutzt werden kann.“

Das Juchheim-Business als Plan B für viele Selbstständige

So wurden in den letzten Monaten zahlreiche neue Teampartner und viele Selbstständige gewonnen, die dank der Juchheim-Geschäftsidee ihre Existenz sichern konnten. „Ohne das Business als Plan B wären wohl einige der Neueinsteiger in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Doch deckte die Provision Fixkosten und Lebensunterhalt dieser Unternehmer, die jetzt überlegen, voll und ganz auf Juchheim zu setzen“, wie Birgitt und Klaus Erl abschließend erklären. (FW)

Hier geht es zum Profil