Craig-Bradley-Berry.En-Agel

Bereits im November 2015 gab Randy Gage seinen Ausstieg bei Agel bekannt, einem MLM Unternehmen, das im März 2005 in Provo, Utah, gegründet wurde. Vier Jahre nach der Gründung erzielte Agel in 2009 seine höchsten Umsätze mit rund 175 Millionen Dollar und ab diesem Zeitpunkt ging es bergab.

In 2013 lagen die Umsätze von Agel weltweit nur noch bei rund 37 Millionen Dollar und das Unternehmen wurde zum Schnäppchenpreis von 1,7 Millionen Dollar von der CVSL Holding übernommen. Der Aktienkurs der CVSL Holding erreichte im November 2014 einen Höchststand von 16,10 Dollar und ist bis zum Stichtag am 26.1.2016 auf 0,96 Cent zusammengeschmolzen.


Ende 2015 gab Craig Bradley, Mitbegründer von Agel, bekannt, dass er ebenfalls das Unternehmen verlassen hat. Bradley war in der Vergangenheit „President“ von USANA und Melaleuca und verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Network Marketing.

Am 22. Januar 2016 gab Craig Bradley nun sein neues Engagement als Co-CEO, bei dem aus Deutschland stammenden Unternehmen Berry.En bekannt. Mit Sicherheit eine absolute Überraschung, aber wenn man sich das Produktsortiment von Agel und Berry.En anschaut, gibt es zahlreiche Parallelen.

Berry.En stellt hochwertige Gel-Supplements her, die den Produkten von Agel zumindest äußerlich ähneln. Mit Craig Bradley kann das erst 2010 gegründete Unternehmen Berry.En nicht nur auf jahrelanges Know-how aus dem Network Marketing zurückgreifen, sondern auch auf zahlreiche internationale Kontakte.

Foto: Copyright – Craig Bradley

Hier geht es zum Unternehmensprofil