PLASFOUR-Dirk-Oelrich,-Kerstin-Humero,-Harald-Reichl

PLASFOUR I Dirk H. Oelrich I Kerstin Humero I Harald Reichl

Harald Reichl, der Gründer der PLASFOUR GmbH und Dirk H. Oelrich, kennen sich nunmehr seit über 23 Jahren und gehen ab sofort wieder gemeinsame Wege, denn nach intensiven Gesprächen und Verhandlungen in Marbella, gab der MLM-Topleader Oelrich nun offiziell seinen Start bei PLASFOUR bekannt, einem Unternehmen, das zahlreiche innovative Produkte in der Pipeline hat und momentan mit dem PLASMA-Tuch für Furore sorgt.

PLASMATUCH entwickelt sich zum PLASFOUR-Umsatzrenner

Die PLASFOUR GmbH steht für innovative Produkte, neue Technologien, Gesundheit, Elektromobilität, Umwelt & Soziales und ist seit 2017 mit dem PLASMA-Tuch im Network Marketing auf Expansionskurs.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

„Wir haben mit dem PLASMA-Tuch eine wahre Revolution gestartet und einen regelrechten Reinigungs-Hype ausgelöst“, so Harald Reichl, der Gründer von PLASFOUR.

Unzählige Anwender bestätigen die hohe Wirksamkeit des PLASMA-Tuches, welches ohne Chemie hygienisch sauber reinigt und viele Promis und TOP-Unternehmer bezeichnen die Ergebnisse mit dem PLASMA-Tuch als „revolutionär“.

Harald Reichl: „Solch ein positives Feedback habe ich in meiner ganzen Network-Karriere noch nicht erlebt.“

Jedoch beschäftigt sich PLASFOUR noch mit ganz anderen Erfindungen, die man als revolutionärt bezeichnen kann! Bahnbrechende Technologien, die das Leben aller Menschen erleichtern sollen, sind bereits in der Pipeline und schon demnächst sollen einige neue Produkte gelauncht werden, die für zusätzliches Momentum im Vertrieb sorgen werden.

Anfang Juli 2018 soll es bereits so weit sein, dann wird eine weitere Weltneuheit, die jeder Mensch braucht, die einen unglaublichen Mehrwert bringen soll und die Lebensqualität verbessert auf den Markt kommen, zeigt sich Reichl begeistert.

Mittlerweile schließen sich zahlreiche TOP-Networker dem Unternehmen aus Österreich an. Neben Dirk Oelrich und Kerstin Humero sind auch Sarah und Lukas Kordesch für PLASFOUR tätig, die ebenfalls international agieren und ebenfalls in der Vergangenheit große Vertriebsorganisationen aufgebaut haben.

Harald Reichl machte sich unmittelbar nach seiner Lehre zum Bürokaufmann im Jahr 1992 selbstständig. In den folgenden 20 Jahren baute er mit beachtlichem Erfolg eine Vertriebsorganisation im Bereich Vermögensberatung, Investments & Finanzierungen mit 14 Geschäftsstellen in ganz Österreich als Vertriebsdirektor auf.

Im Laufe dieser Zeit zählten über 30.000 selbstständige Vertriebspartner in Österreich, Slowenien, Ungarn, BRD und Slowakei zu seiner Direktion.

PLASFOUR-Dirk-Oelrich-und-Harald-Reichl

PLASFOUR I Dirk Oelrich und CEO Harald Reichl

Mit weit über 1.000 persönlich abgehaltenen Seminaren zählt er zu den hochkarätigsten Referenten im deutschsprachigen Raum. Als Trainer war er in über 20 Ländern unterwegs und bildete TOP Führungskräfte aus.

Harald Reichl verfügt über ein exzellentes, internationales Netzwerk und ist Mitbegründer und Shareholder der Etoxx AG & Etoxx Vital GmbH. in Villach AT, welche sich mit Kundenbindungs-  & Zahlungssystemen sowie Onlineshops und Kassensystemen beschäftigt.

Ebenso war er auch Eigentümer und Geschäftsführer der RH Solartrade GmbH. in Wolfsberg, die sich mit Photovoltaikanlagen und neuen alternativen Energieformen wie zum Beispiel der Plasmatechnologie beschäftigte und woraus die PLASFOUR GMBH entstand.

Zusätzlich ist Reichl Geschäftsführer der POWER OF POWER OF POWER GmbH., ein Unternehmen der gemeinnützigen Europäischen Genossenschaft FAMILY OF POWER SCE, wo er auch als ehrenamtlicher Verwaltungsrat tätig ist.

Zu seiner Passion gehört die Verbreitung der Elektromobilität, eCarsharing und neuen Technologien. Mit FAMILY OF POWER gehört er zu Österreichs größten eCarsharingprovidern. Durch diese Aktivitäten konnte er 2016 mit seinen Partnern, von der Wirtschaftskammer Wien, den Klima Energiepreis entgegennehmen.

Als CEO von PLASFOUR bietet er als Visionär Erfindern und Entwicklern einen schlagkräftigen internationalen Vertriebskanal für Innovationen an.

Hier geht es zum Unternehmensprofil