Asea-Doreen-Dietel

Prominente, die Produkte aus dem Network Marketing nutzen und dann auch noch aus Überzeugung empfehlen, sind für MLM-Unternehmen äußerst wichtig.

Einerseits verleiht ein bekanntes Gesicht dem Unternehmen und den Produkten eine besondere „Empfehlungs-Reputation“ und andererseits einen gewissen „Promi-Faktor“, der dem Vertrieb die Möglichkeit bietet, mit der Empfehlung im Hintergrund wesentlich einfacher neue Partner und Kunden zu gewinnen.


Während Werbung mit dem besonderen „Promi-Faktor“ für klassische Markenanbieter unabdingbar ist, entdecken Network-Marketing-Unternehmen mehr und mehr die Vorteile mit Prominenten, Schauspielern, Moderatoren und Sportlern Kooperationen zu schließen. Eine „Win-Win-Situation“ für alle Beteiligten und mittlerweile gibt es zahlreiche gute Beispiele innerhalb der Branche.

Der Weltfussballer Cristiano Ronaldo hat bespielsweise einen millionenschweren Vertrag mit Herbalife abgeschlossen und in Amerika gibt es zahlreiche weitere MLM-Unternehmen, die auf Sport-Sponsering setzen.

Nachdem Doreen Dietel, Schauspielerin, vier Monate lang RENU 28 nutzte, wurde sie jetzt als neue ASEA Markenbotschafterin auf dem ASEA Envison Event in München vorgestellt.

Foto: ASEA I Doreen Dietel

Hier geht es zum Unternehmensprofil