Dr. Juchheim GmbH I Kerstin Halefeldt und Dr. Jürgen Juchheim leiten Expansion in Türkei ein

Nachdem die Dr. Juchheim GmbH von 2016 bis 2019 in den Stammmärkten Deutschland, Österreich und der Schweiz einen kumulierten Umsatz in Höhe von 134 Millionen Euro zu Verkaufspreisen erzielen konnte und damit auf einem stabilen finanziellen Fundament steht, setzt das Unternehmen mit Sitz in Oberhaching bei München nun auf die weitere Expansion. Am 9.9.2020 hat der Kosmetikhersteller die Pre-Launch-Phase für die Türkei eingeleitet. Ein exotischer Markt mit Millionenpotenzial für die Vertriebspartner.

Networken zwischen Orient und Okzident

Mit einem Direct-Selling-Marktvolumen in Höhe von rund 484 Millionen Dollar in 2019 belegt die Türkei Platz #31 im Ranking der WFDSA – World Federation of Direct Selling Associations – und gehört damit zu den attraktivsten Ländern für Network-Marketing-Unternehmen, insbesondere wenn man über ein breites Produktportfolio im Beautybereich verfügt.

Insgesamt soll es in der Türkei bei über 80 Millionen Einwohnern laut WFDSA über 1,4 Millionen Vertriebspartner geben, die für ein Direktvertriebs- oder Network-Marketing-Unternehmen tätig sind. Eine interessante statistische Kennziffer für Juchheim-Vertriebspartner, die künftig zwischen Orient und Okzident networken können.

Istanbul ist bedeutendste Millionenmetropole der Türkei

Absoluter Network-Marketing-Hotspot in der Türkei ist die Mega-Metropole Istanbul mit ihren rund 15 Millionen Einwohnern. Im einstigen Konstantinopel zeigt sich die Türkei weltoffen, modern, pulsierend und die Menschen suchen nach Geschäftsgelegenheiten.

Hier am Bosporus ist der ideale Ausgangspunkt, um ein Network-Marketing-Business zu starten, aber auch Städte wie Ankara (5,6 Mio.), Izmir (4,4 Mio.), Bursa (3,0) und Antalya mit seinen 2,5 Millionen Einwohnern sind Hochburgen für ambitionierte Networker.

„Neben Deutschland, Österreich und der Schweiz sind Juchheim Berater des Weiteren in Spanien, Italien, Ungarn, Frankreich und den USA erfolgreich tätig. Mit der Türkei eröffnet die Dr. Juchheim GmbH einen weiteren Schlüsselmarkt für die Vertriebspartner des Unternehmens“, so Kerstin Halefeldt, Geschäftsführerin des Unternehmens.

Die Erwartungen sind hoch und die Effektkosmetik-Produkte mit dem Wow-Effect, die von dem Münchner Arzt Dr. Jürgen Juchheim, der über eine 35.–jährige Berufserfahrung verfügt, entwickelt wurden, dürften gut ankommen im neuen Markt. Insbesondere der „Millionen-Seller“ des Unternehmens, die „ByeByeCellulite®“ Creme, dürfte auch in der Türkei schnell zum Flaggschiffprodukt avancieren.

Hier geht es zum Unternehmensprofil