Amway-Milind-Pant-CEO-2018

Neuer Amway CEO Milind Pant

Milind Pant, der ehemalige President der Fast-Food-Kette Pizza Hut International, wird neuer Chief Executive Officer des Network-Marketing-Giganten Amway. Die Besetzung dieser Schlüsselposition bei Amway durch einen externen Manager, der nicht aus dem Familienunternehmen selbst stammt, könnte einen revolutionären Umbruch beim Marktführer, der 2017 einen Umsatz in Höhe von 8,6 Milliarden Dollar erzielte, einleiten.

Milind Pant hat keine Erfahrung im Network Marketing

Während es sich im Network Marketing in erster Linie um ein „Peoples Business“ handelt, geht es im Franchise um die blitzschnelle und knallharte Eröffnung von internationalen Filialen, insofern überrascht die Ernennung von Pant zum CEO des MLM-Giganten aus Ada, Michigan.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Pant war zuletzt als Präsident von Pizza Hut International tätig und für das Wachstum in Asien, Indien und Europa verantwortlich, wo er mehr als 9.000 Pizza Hut-Geschäfte außerhalb der USA betreute.

Bevor er zu Yum! Brands kam, war er 14 Jahre bei Unilever in verschiedenen Führungspositionen, unter anderem als Vice President Foods für Afrika, den Nahen Osten und die Türkei tätig. Pizza Hut wurde 1977 von PepsiCo übernommen. Im Oktober 1997 wurde es an die Tricon Global Restaurants weiterverkauft, die sich heute Yum! Brands, Inc. nennt und neben Pizza Hut auch KFC und Taco Bell besitzt. Heutiger Firmensitz von Pizza Hut ist Dallas, Texas.

„Milind bringt eine Fülle von Erfahrungen und Enthusiasmus mit, um Amway zu noch größeren Erfolgen zu führen“, so Amway Chairman Steve Van Andel.

Amway wurde gemeinsam von Van Andel, der seit 1995 Amway-Chairman ist, und Doug DeVos, der seit 2002 Amway-Präsident ist, geleitet. Beide werden in das Amway Board of Directors wechseln. Amway wird weiterhin in Familienbesitz und familiengeführt sein. Das Management und die Führung des Unternehmens werden von Milind übernommen.

Richard DeVos, der Co-Founder und ehemalige Präsident der Amway Corporation, ist im Alter von 92 Jahren, am 6. September 2018 in Ada verstorben. Er gründete 1959 gemeinsam mit Jay Van Andel, der bereits am 4. Dezember 2004 verstarb, dass heute weltweit größte Network-Marketing-Unternehmen Amway.

Hier geht es zum Unternehmensprofi