Pippa&Jean-2017

Am 6. und 7. Mai 2017 fanden im Berliner Estrel Hotel die Diamond Power Days von Pippa&Jean statt. Rund 400 Style Coaches sind der Einladung des Unternehmens gefolgt, um die aktuellsten News zu erfahren und um Michael Strachowitz live auf der Bühne zu erleben.

Gründerin und Geschäftsführerin Annette Albrecht-Wetzel stellte zunächst eine neue Schmuck- und Taschenkollektion und ein Update bei den Pippa&Jean dreamees vor.


Pippa&Jean führt Parfums ein

Pippa&Jean-2017--Parfums

Zusammen mit der Herbst-/Winter-Kollektion wird es im August 2017 erstmals Parfums geben. Unter dem Motto „Who are #you“ wurden fünf Damen-, ein Herren- und ein Unisex-Duft entwickelt, womit das Unternehmen erstmals Verbrauchsprodukte einführt und dem Vertrieb die Möglichkeit gibt neue Zielgruppen zu erschließen.

Weitere Höhepunkte waren die Präsentation des ersten Pippa&Jean-Songs „Like Diamonds In The Sunlight“ mit passender Choreografie sowie zahlreiche Ehrungen.

Als Highlight wurden Stefanie Romano und Heike Scherz mit dem zweithöchsten Karrierelevel, Gold Director, ausgezeichnet.

Während der Abendveranstaltung in Form eines Gala-Dinners mit anschließender Party folgten die emotionalen Sonderauszeichnungen gemäß der Unternehmenswerte:  Marina Gökcesu ist „Miss Quality”, Sabine Greiff-Heberle „Miss Initiative” und Jawaria Chaudhary „Miss Do Good”.

Die 27-Jährige setzt all ihre Provisionsauszahlungen für die Verwirklichung ihres Traums ein: Den Bau einer Schule in ihrem Heimatland Pakistan. Gerald Heydenreich, Gründer und Geschäftsführer von Pippa&Jean, sagte spontan seine finanzielle Unterstützung zu.

Pippa&Jean-2017--Michaela-Ustorf

Am Sonntag begeisterte dann Michael Strachowitz mit gleich drei Trainings die Style Coaches von Pippa&Jean und zusätzlich ließen President Michaela Ustorf und die Gold Directors Nicole Schaufler und Heike Scherz die Style Coaches an ihrem Wissen teilhaben.

Hier geht es zum Unternehmensprofil