PM-International-AG-Gabriele-Erwig

PM International AG I Gabriele Erwig

Siebeneinhalb Jahre lang ist Gabriele Erwig bereits Vertriebspartnerin der PM International AG. Die Geschichte ihrer bisherigen MLM-Karriere mit dem in Speyer ansässigen Global Player ist bestens dazu geeignet, anderen Menschen in ähnlicher Situation Mut zu machen. Sieben Monate nach ihrem Start als Produktanwenderin im März 2013 wurde sie International Marketing Manager. Heute freut sie sich als President über fünfstellige Monatsschecks.

Mein Ding machen

„Manchmal kann ich gar nicht glauben, dass ich bereits Großmutter eines drei Monate alten Enkels bin“, beginnt Gabriele Erwig aus dem niedersächsischen Bockenem. „Mein biologisches Alter liegt bei 29 und genauso fühle ich mich dank der Produkte auch. Sie sind mit ein Grund, dass ich mich nie von meinem Weg abbringen ließ.“

Die Ehefrau und Mutter einer 26-jährigen Tochter und eines 22-jährigen Sohnes ist gelernte Bürokauffrau: „Nach den Jahren der Kindererziehung war mir klar, dass ich in meinem Beruf mit meiner Teilzeitstelle niemals auch nur in die Nähe von etwas wie Unabhängigkeit kommen werde. Deswegen wurde ich Networkerin.“

Bei diesem Schritt war das Unverständnis seitens ihrer Familie anfangs ihr größter Gegner: „Meine Lieben haben einfach nicht verstanden, warum ich ‚so etwas‘ tue, zumal wir auch so finanziell gut aufgestellt sind.“ Doch höhlte steter Tropfen den Stein: „Sie ließen mich mein Ding machen und was ich machte, ließ sie Zug um Zug zu meinen größten Fans werden.“

Monatliches Einkommen verdoppelt

Als die Monatsschecks der fokussierten Powerfrau die Höhe eines durchschnittlichen Nettogehalts erreichten, tauschte sie ihren Teilzeitjob gegen Vollzeit Network-Marketing. „Danach verdoppelte sich mein monatliches Einkommen sehr schnell“, erklärt sie begeistert. „Und aus 34 persönlich gewonnenen Personen wurde ein Team von über 800 Partnern.“

Längst ist PM Family-Business. „Während der jetzt drei Jahre Hauptberuflichkeit habe ich kumuliert gut 170.000 Euro verdient“, erzählt Gabriele Erwig stolz. „Und das mit steigender Tendenz nicht erst seit ich im Mai 2020 President wurde. Als mein monatlicher Scheck zum ersten Mal über 10.000 Euro lag, war das ein ganz besonderer Moment für mich.“

Gabriele-Erwig-Leader-PM-International

Gabriele Erwig I

Heute genießt sie Incentivereisen, zwei Firmenwagen über das PM-Autoprogramm und wird später durch eine private Altersvorsorge über das PM-Rentenprogramm profitieren: „Zudem wurde PM für unsere Kinder Linda, aktuell in Elternzeit, und Lukas, berufliche Zukunft wegen der Folgen eines Motorradunfalls unsicher, zur willkommenen Alternative.“

Lob und Anerkennung von außen tun gut

Wobei Geld selbst für die Unternehmerin nie das Ziel war, sondern die mit Geld verbundenen Möglichkeiten: „Das Warum“ ist wichtig. Die Möglichkeit, persönlich zu wachsen, ist unbezahlbar. Denn, Lob und Anerkennung von außen tun gut und ich möchte anderen Menschen diese großartige Chance bieten und sie ermutigen, zuzugreifen und ihren Weg zu gehen.“

Gabriele Erwig setzt auf Arbeit mit Herz, passend dazu ihr Lieblingszitat: Dein Lächeln ist dein Logo. Deine Persönlichkeit ist deine Visitenkarte. Wie andere sich fühlen, wenn du ihnen begegnet bist, ist deine Marke: „Kaffee trinken mit Teampartnern und Interessenten, Teamtreffen, Produktinfoabende, 110 Prozent Support, wenn mir jemand Ernsthaftigkeit signalisiert, Erstellung von Zielcollagen, alles, was nötig ist und das ohne Druck!“ (FW)

Hier geht es zum Profil