LifeVantage-Georg-Doeller

Georg Doeller startet bei LifeVantage durch

Am 12. Mai 2018 gab Georg Doeller seinen Ausstieg bei Rain International bekannt, eine Meldung, die für Aufsehen sorgte und zu Hunderten von Angeboten für den MLM-Topleader führte. Zwischenzeitlich fanden im Hintergrund zahlreiche Sondierungsgespräche mit diversen Network-Marketing-Unternehmen statt, wobei jetzt die Entscheidung für einen Neustart auf das an der Börse notierte Unternehmen LifeVantage fiel.

MLM-Profi Doeller gilt als Umsatzgarant

Georg Doeller startete im Mai 2015 bei Rain International und qualifizierte sich in der Rekordzeit von nur 18 Monaten im Februar 2017 zum »Rain Black Diamond«. Insgesamt hat Georg Doeller wohl rund eine halbe Million Euro mit Rain International verdient, wobei die Teamgröße zuletzt wohl bei schätzungsweise 45.000 Partnern gelegen haben dürfte.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Der MLM-Profi Doeller gilt als Umsatzgarant und als ein Topleader, der sein Handwerk versteht. In den letzten 22 Jahren hat er mehrfach große und vor allem umsatzstarke Vertriebsorganisationen im Network Marketing aufgebaut, insofern ist davon auszugehen, dass bei LifeVantage eine völlig neue Momentumwelle im noch relativ umsatzschwachen europäischen Markt entstehen wird.

Börsennotiertes Unternehmen mit 200 Millionen Dollar Umsatz

Insgesamt konnte LifeVantage im Geschäftsjahr 2017 einen Gesamtumsatz in Höhe von rund 200 Millionen Dollar erzielen, wovon die umsatzstärkste Region von LifeVantage mit 150,81 Millionen Dollar »Americas« ist, hier wurden 76 Prozent aller Umsätze erzielt. In der Region »Asia Pacific & Europe« betrug der Umsatz 48,64 Millionen Dollar, somit 24 Prozent vom Gesamtumsatz.

Allerdings dürften sich die Umsätze in Europa noch im einstelligen Millionenbereich bewegen, was sich in den nächsten 12 bis 24 Monaten allerdings ändern dürfte, denn schon jetzt stehen zahlreiche Top-Networker, die aus vertragsrechtlichen Gründen noch nicht genannt werden wollen, in den Startlöchern, um in der Pionierphase dabei zu sein.

LifeVantage ist für Deutschland-Pioniere geeignet

LifeVantage-CEO-Darren-Jensen-Deutschland

LifeVantage CEO Darren Jensen gibt Eröffnung von Deutschland bekannt

Umsatzbestseller des börsennotierten Unternehmens, das 2003 in Utah gegründet wurde, ist Protandim, eine exklusive Nahrungsergänzung auf Kräuterbasis. Momentan ist LifeVantage in den USA, England, Australien, Kanada, Mexiko, Japan, Hongkong, Holland, Thailand und Deutschland und Österreich tätig. CEO des Unternehmens ist Darren Jensen, der aus eigener Erfahrung genau weiß, was der Vertrieb benötigt, um Momentum zu erzielen.

Vice President und LifeVantage Europa-Chef ist Dr. Peter Verdegem, der in der Vergangenheit unter anderem in hohen Managementpositionen für Royal Numico, Unicity International, Tahitian Noni International, MonaVie und zuletzt von 2013 bis Dezember 2016 als General Manager von Amway Deutschland tätig war und somit die Network-Marketing-Branche bestens kennt.

Hier geht es zum Profil von Georg Doeller

Hier geht es zum Unternehmensprofil