Globallee-Lamia-Bettaieb-und-McKnight

Globallee Gründer I (links) Mark McKnight und Lamia Bettaieb

Das noch junge Unternehmen Globallee macht Ernst mit seinen Expansionsplänen für Europa, vor allem in Deutschland und der Schweiz. Nun gaben die Gründer Lamia Bettaieb und Mark McKnight bekannt, dass die Globallee GmbH in der ersten Dezemberwoche notariell gegründet wurde.

Hausaufgaben werden gemacht

Beratender Kooperationspartner in allen rechtlichen Belangen ist die branchenbekannte Hamburger Rechtsanwaltskanzlei Schulenberg und Schenk. Diese kümmert sich um die Gesetzeskonformität der Produkte, deren Beschreibungen sowie die der AGB, welche die Rechtsbeziehung zu den Distributoren regeln. Globallee sorgt so für Rechtssicherheit.


„Wir machen unsere Hausaufgaben“, betonen Bettaieb und McKnight und verweisen auf die jüngsten Erfolge. „Wir befinden uns erst im elften Monat unserer Geschäftstätigkeit. Schon im Oktober 2019 wurden erstmals mehr als 1 Million US-Dollar Monatsumsatz erzielt. Und für noch mehr Momentum wird ab sofort unsere neue beneTRIM Abnehmkapsel sorgen.“

Über Globalee

Globalee wurde im Oktober 2018 von der Profi-Networkerin Lamia Bettaieb und dem Entwickler und Produzenten von Produkten für die Direktvertriebsindustrie Mark McKnight gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Irving, Texas, USA agiert in den Segmenten Beauty und Wellness. (FW)

Hier geht es zum Unternehmensprofil