Kannaway-Hanka-und-Franz-Pollak-Vice-President-Elite

Kannaway I Hanka und Franz Pollak I Vice President Elite

Am 24. Dezember 2017 wurden Hanka und Franz Pollak Vertriebspartner des Network-Unternehmens Kannaway aus San Diego, USA. In nur elf Monaten qualifizierte sich das Paar zum zurzeit einzigen Vice President Elite weltweit. Heute wissen die Eltern von drei Kindern, wie sich ein Monatseinkommen in Höhe eines Jahreseinkommens anfühlt.

Als Nummer 5 weltweit stolz auf das Team

„Wir haben uns vor knapp zwei Jahren selbst das beste Weihnachtsgeschenk gemacht“, charakterisieren der gelernte Einzelhandelskaufmann und die frühere Projektmanagerin (international) ihren Start mit Kannaway, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Medical Marijuana, Inc. (OTC: MJNA). „Nach solch einer Chance haben wir unser ganzes Leben lang Ausschau gehalten.“


Rund 70 persönlich gesponserte und etwa 7.500 Partner ohne Spillover können sich sehen lassen: „In anderthalb Jahren führten wir rund 50 Menschen in eine neue hauptberufliche Existenz. Als Nummer 5 weltweit sind wir sehr dankbar für 45 Area, 4 Regional, 12 Regional Elite, 3 National und 1 International Director und äußerst stolz auf unser Team.“

Immer bodenständig geblieben

„Unsere drei Kinder (5, 5 und 12) erden uns“, versichert das authentische Paar. „Wir leben auf dem Land und die Balance zwischen großem internationalem Geschäft und Familie stimmt.“ Von Kannaway waren Pollaks sofort fasziniert: „Die Kraft der Produkte weckt großes Interesse. Unsere Strategie und Tools sowie Ihr Einsatz lassen Träume wahr werden.“

Kannaway-Hanka-und-Franz-Pollak--2019

Kannaway I Hanka und Franz Pollak sind immer bodenständig geblieben

Schon in jungen Jahren wurde Franz Pollak von seinem Vorgesetzten ein guter Zugang zu Menschen bescheinigt. „Ich war jüngster Geschäftsführer in einem Großunternehmen der Lebensmittelbranche“, erinnert er sich. „Als ich hörte, dass ich für mein Alter ohnehin überbezahlt sei, wurde mir meine Limitierung deutlich – eine sehr wichtige Lehre für mich.“

Passives Einkommen aus dem Network Marketing

Gerade die unbegrenzten Einkommensmöglichkeiten am MLM begeistern die Beiden: „Zudem beziehen wir aus zwei früheren Partnerunternehmen nach wie vor ein passives Einkommen, weil wir nach den jeweiligen Wechseln unsere alten Organisationen nicht angepackt haben.“ Einmal aufbauen, lebenslang profitieren.

Individualisierte 90 Tage Programme

„Online erreichen wir die Menschen optimal und Offline holen wir sie dann wunderbar ab“, beschreiben Hanka und Franz Pollak ihre Arbeitsweise. „Für Neustarter schnüren wir in persönlichen Terminen individualisierte 90 Tage Programme. Wir ziehen die ‚feine Klinge‘ der Ausübung von Druck ganz klar vor.“

Zu dieser feinen Klinge des sympathischen Erfolgsduos gehört es, Fragen zu stellen, zuhören zu können, Lösungen aufzuzeigen, Fähigkeiten zu eruieren, Mut zu machen und bei Herausforderungen zu helfen: „Das Team ist der Star! Dank dieser Einstellung haben wir großen Zulauf auch von Führungskräften.“

Konsequenz gewinnt, wo Talent zuschaut

Für die Network-Profis gilt „Gibst Du dem Menschen einen Fisch, so wird er einmal satt, lehrst Du ihn aber das Fischen, so wird er immer satt!“ und ihr Leitsatz „Konsequenz gewinnt, wo Talent zuschaut“.

Von Neustartern erwarten Hanka und Franz Pollak die Bereitschaft, ihre Tipps in die Praxis umzusetzen: „Fleiß vorausgesetzt, ist dann auch in kurzer Zeit ein neues stabiles hauptberufliches Einkommen möglich!“ (FW)

Hier geht es zum Profil