Herbalife-Chung-Young-hee,-General-Manager-von-Herbalife-Nutrition-Korea

Herbalife-Chung-Young-hee,-General-Manager-von-Herbalife-Nutrition-Korea

Individualisierte Nahrungsergänzungen scheinen der nächste Multi-Milliardenmarkt für Network-Marketing-Unternehmen zu werden. In Korea geht Herbalife mit » Gene Start« in die Offensive und scheint einen Volltreffer gelandet zu haben, denn genetische Tests sind der allerneueste Trend in der Nutrition-Branche.

Genetische Test sind voll im Trend

Laut Herbalife Nutrition ist der Markt für direkte genetische Tests für Endverbraucher in Korea schnell gewachsen. Das Unternehmen erklärte, es habe einen eigenen Service für besser zugängliche und erschwingliche Gentests eingeführt.

Nach dem Test, der bequem mit einem tragbaren Test-Kit von zu Hause aus absolviert werden kann, erhalten die Verbraucher eine detaillierte Analyse ihrer genetischen Veranlagung und eine entsprechende Empfehlung für Ernährungsprodukte.

Gene Start wird seit Anfang Januar 2019 in Korea angeboten und scheint sich zum Umsatzrenner zu entwickeln. Ob und wann das Produkt auch in Europa eingeführt wird, steht scheinbar noch nicht fest.

Copyright Foto I Chung Young-hee, General Manager  Herbalife Nutrition Korea

Hier geht es zum Unternehmensprofil