Herbalife-Umsatz-Q4-2017

Herbalife-Umsatz-Q4-2017

Das aus Kalifornien stammende MLM-Unternehmen Herbalife konnte im vierten Quartal 2017 einen Umsatz in Höhe von 1,093 Milliarden Dollar erzielen und diesen gegenüber dem Vorjahr leicht steigern. Im Vergleichszeitraum 2016 betrug der Umsatz 1,045 Milliarden Dollar.

Umsätze scheinen sich zu konsolidieren

Herbalife ist eigenen Angaben nach in 90 Ländern vertreten und hat rund 8.000 Angestellte weltweit. Während die Umsätze im vierten Quartal 2017 in den USA leicht rückläufig waren, konnten alle anderen Regionen leicht zulegen.

Rund 446 Millionen Dollar werden in Asien erzielt, was einem Umsatzanteil vom Gesamtumsatz in Höhe von 40,8 Prozent entspricht.

Insgesamt wurden im vierten Quartal 2017 von Herbalife 310,1 Millionen Dollar an Royalty Overrides an den Vertrieb ausgeschüttet.

Umsatz nach Regionen

  • Region
  • North America
  • Asia Pacific
  • EMEA
  • Mexico
  • South & Central America
  • China
  • Gesamt Q4
  • Umsatz
  • 192,2
  • 229,7
  • 220,3
  • 108
  • 125,2
  • 217,9
  • 1,093

Alle Umsätze in Millionen Dollar

Hier geht es zum Unternehmensprofil