hajoona-Event-2017-Dirk-Jakob

hajoona Event 2017

Rund 750 Vertriebspartner von hajoona nahmen vom 6. bis zum 7. Oktober 2017 an der Herbst-Convention, die in der Kongresshalle Böblingen stattfand, teil. Das Gründer-Trio Daniela Lipgens, Dirk Jakob und Andrej Uschakow hatten zahlreiche Highlights für den Vertrieb parat, die mit Spannung erwartet wurden.

Das Unternehmen aus Heidelberg wird immer internationaler

Die hajoona Wachstums- und Internationalisierungsstrategie zeigte bereits erste Ergebnisse. „Unser Netzwerk wächst, wird zunehmend erfolgreicher und internationaler“, so Daniela Lipgens.

Nicht nur aus ganz Europa sind Gäste zur Herbst-Convention angereist, ein Partner reiste sogar aus Vancouver, Kanada, an und nahm somit einen Weg von über 11.000 Kilometer auf sich, um live dabei sein zu können. „Es hat sich zu 100 % gelohnt und ich freue mich die Geschäftsführung, Führungskräfte und den besonderen Spirit von hajoona erlebt zu haben.“

Besondere Auszeichnungen gingen an die Vertriebspartner, die für das hajoona Car-Bonus-Programm qualifiziert waren, ihnen wurden die entsprechenden Mercedes-Benz-Schlüssel überreicht.

hajoona-Event-2017-Dirk-Jakob-Success

Auch bei den Begünstigten des hajoona » Founders Pool « herrschte gute Stimmung. Aus diesem Pool werden fünf Prozent des Firmengewinns an qualifizierte Führungskräfte ausbezahlt. Die Steigerungsrate der letzten Jahre lag bei insgesamt 1.118 Prozent.

Dirk Jakob: „Wenn man bedenkt, dass schon jetzt einige Führungskräfte hohe vierstellige Summen bekommen, kann man sich vorstellen, wie es in 3 bis 5 Jahren aussieht.“

Momentan entstehen bei hajoona zahlreiche neue Network-Marketing-Topverdiener und das ganz ohne Hype, ohne großen Vertriebslärm oder Moneydeals im Hintergrund, sondern ganz solide und mit einer deutschen Unternehmenskultur.

Die hajoona GmbH wurde 2013 von Dirk Jakob, Andrej Uschakow und Daniela Lipgens in Heidelberg gegründet und ist mittlerweile in Deutschland und Österreich auf Momentumkurs. In 2017 könnten sich die Umsätze des Unternehmens bei weit über 10 Millionen Euro einpendeln.

Hier geht es zum Unternehmensprofil