Dr-Juchheim-Sabine-Schwager-Presidents-Team-Member

Dr. Juchheim I Sabine Schwager I Presidents Team Member

Sabine Schwager war als Geschäftsfrau schon erfolgreich, bevor sie am 3. Juni 2016 Vertriebspartnerin der Juchheim GmbH wurde. In nur 21 Monaten qualifizierte sich die Immobilienmaklerin für das Presidents Team. Heute liegen ihre Prioritäten klar auf den Produkten und der Geschäftsidee des Network-Marketing-Unternehmens aus Oberhaching in der Nähe von München.

Geld kommt fast von allein

„Meinen ersten Eindruck vom MLM gewann ich bereits 2012“, schaut sie in den Rückspiegel „Geld ist für mich als Unternehmerin kein Thema. Bei entsprechender Aktivität im Network-Marketing kommt es im Gegensatz zum Geschäft mit Immobilien quasi von allein.“


Inzwischen konnte Sabine Schwager viele Menschen persönlich für das Juchheim Geschäftskonzept aktivieren: „Das Team ist weit über 4.000 Partner groß. Drei davon sind ebenfalls Presidents. Hinzu kommen unzählige Direktoren auf verschieden Stufen.“

Dr-Juchheim-Sabine-Schwager-ByeByeCellulite

Sabine Schwager schwört auf das Produkt ByeByeCellulite

Ohne Motivation geht nichts

Manchmal ist weniger mehr. „Bei mir kommt Qualität vor Quantität“, sagt sie zurecht. „Ich lege Wert auf ein konstantes Geschäft. Deswegen kümmere ich mich um die aktiven Partner, die signalisieren, dass sie wirklich wollen und meinen Support brauchen.“

Ohne Motivation geht nichts: „Ich war zwölf Jahre selbstständig mit Immobilien. Mir ging es um mehr Freiheit und passives Einkommen.“ Zudem gibt es im MLM keine Grenzen: „Wer viel tut, verdient viel. Wer noch mehr tut, verdient noch mehr, und das regelmäßig!“

Familienmensch

Die früher alleinerziehende Mutter zweier heute erwachsener Söhne wird im Februar 2020 zum zweiten Mal Großmutter: „Darauf freue ich mich als Familienmensch schon sehr. Dank Juchheim habe ich heute mehr Zeit für meine Enkelin als früher für meine Söhne.“

Die sind ihr trotzdem bestens gelungen und heute beide in sehr guten, gesicherten Existenzen: „Mir ist es wichtig, vielen Frauen unseren Weg in die Unabhängigkeit zu zeigen, die auch gerne mehr Zeit für Kinder und Familie hätten.“ Für die Führungskraft selbst lief das Ganze so gut, dass sie bereits nach nur vier Monaten ihr Immobiliengeschäft reduzierte.

Sabine Schwager I Immobilienmaklerin

Sabine Schwager I Immobilienmaklerin

Alle Parameter stimmen

Begünstigt wurde dies durch das Geschäftskonzept. „Die tollen Produkte können von jeder Nichtkosmetikerin vermarktet werden“, versichert die Schwäbin. „Der Marketingplan ist fair, jeder kann Vorher-nachher-Fotos machen.“ Komplizierte Dinge mag sie nicht. Dies spiegelt sich auch in ihrem Lieblingszitat ‚wenn es einfach nicht geht, geht es einfach nicht‘ wider.

Die Juchheimerin aus Überzeugung: „Das Business ist so unkompliziert, dass es locker nebenher geht. Alle Parameter stimmen!“ Für ihre Vertriebspartner ist die Top-Leaderin immer da: „Ich arbeite eher Face to Face und sponsere über direkte Kontakte. Zu meinen Offlineaktivitäten gehört eine wöchentliche Geschäftspräsentation.“

Quid pro Quo

Produktbegeisterung und Authentizität stehen bei allen Aktivitäten im Vordergrund. „Meine Partner bestätigen mir immer wieder, dass ich Inspiration pur durchs Telefon bin“, freut sie sich. „Nach einem Telefonat mit mir geht es ihnen wieder besser.“

Dabei gilt für die Geschäftsfrau ganz klar „Quid pro quo“, denn bei allem Spaß am Tun geht es um Business. „Neustarter werden von mir auf jede erdenkliche Art und Weise unterstützt“, versichert Sabine Schwager. „Der Deal, um den es geht, heißt mein Support gegen entsprechende Ernsthaftigkeit. Der feste Wille muss vorhanden sein.“ (FW)