Isagenix-Umsatz-2015

Isagenix wurde 2002 von Jim und Kathy Coover gegründet und konnte in 2015 einen Umsatz in Höhe von 890 Millionen Dollar erzielen. In 2016 könnte die Milliardenmarke erstmalig durchbrochen werden.

Das Unternehmen vertreibt Nahrungsergänzungen und Produkte zur Gewichtsreduzierung. Im Februar 2016 gab Jim Coover bekannt, dass der kumulierte Umsatz des Unternehmens bei vier Milliarden Dollar liegen würde. Insgesamt hat Isagenix bis zum Juni 2016 rund 185 Einkommensmillionäre hervorgebracht und scheint weiterhin auf Erfolgskurs zu sein.

Das MLM-Unternehmen hat seinen Sitz in Chandler, Arizona und hat momentan folgende Märkte eröffnet: USA, Kanada, Puerto Rico, Hongkong, Australien, Neuseeland, Taiwan, Mexiko, Singapur, Malaysia, Kolumbien, Vietnam und Indonesien tätig.

In Europa ist Isagenix noch nicht aktiv, aber hinter den Kulissen wird der Markt bereits sondiert und das Procedere für die Zulassung der Produkte geprüft.

Foto: Jim & Kathy Coover I Erik Coover

Hier geht es zum Unternehmensprofil