ISAGENIX wird DSA-Mitglied in England und Holland

Isagenix-Direct-Selling-Association

Isagenix wird Mitglied in der Direct Selling Association UK & Holland

Das Network-Marketing-Unternehmen ISAGENIX ist neues Mitglied in der Direct Selling Association Holland und England geworden, gab Jonas Hedberg, der neue General Manager Europe, am 11. April 2018 in einer Pressemeldung bekannt. Das Unternehmen aus Arizona hat im Jahr 2018 wohl nun auch Deutschland im Visier.

Viele Führungskräfte warten auf den Deutschlandstart

Bereits Mitte 2017 wurde der englische Markt mit 17.000 Vorregistrierungen von Isagenix eröffnet, danach folgte Anfang 2018 Holland. Seitdem stehen nun auch zahlreiche Topleader aus Deutschland in den Startlöchern.

Zwar gehören Deutschland und Österreich im Verbund zu den interessantesten und umsatzstärksten Märkten in Europa, aber Isagenix scheint anderen Ländern den Vorzug bei der Europa-Expansion zu geben. So soll am 23. April 2018 Belgien eröffnet werden, während der Starttermin für Spanien im Juni 2018 geplant ist.

Jonas Hedberg neuer General Manager Europe

Isagenix-Jonas-Hedberg-2018

Isagenix-Jonas-Hedberg-2018

Neuer »General Manager Europe« von Isagenix wurde der aus Schweden stammende Jonas Hedberg, der über 20 Jahre Erfahrung im Direct Selling hat. Hedberg, der fließend schwedisch, englisch, deutsch und französisch spricht, wird die weitere europäische Expansion aus dem Headoffice in London heraus vorantreiben. Damit steigen die Chancen, das Isagenix Ende 2018 in Deutschland startet.

Jahresumsatz liegt bei rund 1 Milliarde Dollar

Isagenix wurde 2002 von Jim und Kathy Coover gegründet und erzielt mittlerweile einen Jahresumsatz in Höhe von knapp 1 Milliarde Dollar. Im rund 150.000 Quadratmeter großen Headquarter in Gilbert, Arizona, sind 650 Mitarbeiter beschäftigt, weltweit sind über 1.000 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig.

Hier geht es zum Unternehmensprofil