Jeunesse-Canada-Wendy-Lewis

Ende Januar hat das MLM-Unternehmen Jeunesse mit Kanada einen weiteren Markt eröffnet, der langfristiges Potenzial für den Kosmetikgiganten aus Florida verspricht. Insgesamt wurden in 2014 rund 1,82 Milliarden Dollar im Direct Selling in Kanada umgesetzt. Der Fläche nach ist Kanada zwar nach Russland das zweitgrößte Land der Erde, hat aber dennoch nur 35 Millionen Einwohner.

Kanada teilt sich in einen englischen und einen französischen Sprachraum auf, was historisch bedingt ist. Erst 1763 trat Frankreich seine Kolonie an Großbritannien ab. Zu den größten Städten an der Atlantikküste gehören Quebec, Halifax, Ottawa und Toronto. Diese Regionen haben französische Wurzeln, während Vancouver, das an der Pazifikküste liegt „very british“ ist.

In 2015 hat Jeunesse erstmalig einen Umsatz von 1 Milliarde Dollar erzielt und ist nun gefordert, dieses Ergebnis in 2016 nicht nur zu bestätigen, sondern zu übertreffen. Insofern ist davon auszugehen, dass Jeunesse in 2016 zahlreiche neue Länder eröffnen wird, um das Momentum aufrecht zu erhalten.

Foto: Eröffnung Kanada I Toronto I Wendy Lewis, Randy Ray, Scott Lewis

Hier geht es zum Unternehmensprofil