Jeunesse-Macau-2016

Vom 7. bis zum 9.12.2016 fand in Macau, in der Cotai Arena im Hotel Venetian, die fünfte Jeunesse University mit rund 14.000 Teilnehmern aus ganz Asien statt.

Auf dem dreitägigen Event waren über 120 „Diamond Directors“ anwesend, die Scott Lewis sehen wollten, der extra aus den USA anreiste, um Präsenz im stärksten Markt von Jeunesse Global zu zeigen. In Deutschland hingegen konnte sich bislang nur Danien Feier zum „Double Diamond“ qualifizieren, wobei in Asien eine rechelrechte „Diamond-Schwemme“ vorherrscht.

China ist eigenen Angaben nach der umsatzstärkste Markt des MLM-Unternehmens aus Florida und hier, sowie im asiatischen Raum, finden sich auch die absoluten MLM-Multimillionäre des Unternehmens.

Direkt nach der Gründung am 9. September 2009 setzte Jeunesse auf einen schnellen Expansionskurs. Taiwan war der erste internationale Markt des Unternehmens, gefolgt von Hongkong und Indonesien.

Heute ist das Unternehmen in der gesamten Asien-Pazifik-Region teilweise mit eigenen Büros vertreten. Hierzu zählen weiterhin Australien, Japan, Korea, Thailand, Malaysia und China, wo die Zahl 9 Langlebigkeit bedeutet, vielleicht ist deshalb der chinesische Markt weltweit führend. In 2015 sollen die Umsätze in China bei rund 500 Millionen Dollar gelegen haben, was aber unbestätigt ist.

Foto: Jeunesse Macau

Hier geht es zum Unternehmensprofil