hajoona-Jürgen-Klaus-Schwinger--Platin-President

hajoona I Jürgen Klaus Schwinger I Platin President

Im September 2013 entschied sich Jürgen Klaus Schwinger Vertriebspartner des Heidelberger Network-Marketing-Unternehmens hajoona zu werden, das von Dirk Jakob, Andrej Uschakow und Daniela Lipgens gegründet wurde. Sechs Jahre nach seinem Start ist der Top-Leader nun erster Platin President im Unternehmen. Sein Team von rund 7.000 Partnern, davon zwölf Silver und fünf Gold Presidents, spricht eine deutliche Sprache.

Der ICE hielt in Pforzheim

2013 gehörte Pforzheim noch nicht zum ICE-Netz der Deutschen Bahn: „Dafür fuhr dieser Expresszug in Form meines Sponsors direkt in mein Büro und holte mich als Mensch ab. Den Markt mit grünem Kaffee habe ich erst auf den zweiten Blick erkannt.“ Schwinger empfand diese Begegnung als Feuer pur.


„Das ist es auch heute noch“, bestätigt er. „Mein Sponsor schaltete das Licht an. Nachdem er wieder gegangen war, brannte es bis heute weiter.“ Der früher im gewerblichen Finanzierungsbereich tätige Platin President stellt von je her extreme Ansprüche an sich selbst: „Hier kann ich es mir selbst beweisen.“

In Freiheit leben

Am MLM fasziniert ihn die unglaubliche Bandbreite: „Hier findet jeder Mensch das zu ihm passende Geschäftskonzept. Für mich kommt kein anderes als das von hajoona infrage. “ Einmal fündig geworden, haben alle das Steuer in Richtung Freiheit selbst in der Hand.

„Frauen verdienen das Gleiche wie Männer“, betont der Profi. „Sie können Ihr Business 24/7 global machen. So habe ich auch im Urlaub gute Umsätze. Anfangs konnte ich nicht glauben, was passives Einkommen bedeutet.“ Heute lebt er das Geschäft.

Jürgen Klaus Schwingers Erfolgstipps

Ethik und Moral sind unabdingbar: „Übernehmen Sie Selbstverantwortung und arbeiten Sie entsprechend.“ Wichtig ist, zu wissen, wohin die Reise geht. „Hier hakt es sehr oft“, erklärt er. „Frage ich Menschen, was sie vom Geschäft erwarten, werden mir häufig drei bis fünf Punkte genannt, die mir zeigen, dass sie sich nicht wirklich Gedanken gemacht haben.“

hajoona-Jürgen-Klaus-Schwinger-New--Platin-President

Jürgen Klaus Schwinger: „Übernehmen Sie Selbstverantwortung und arbeiten Sie entsprechend.“

Es ist ein jahrelanger Lernprozess. „Ich lerne aus jeder Begegnung“, bestätigt der frühere Finanzierungsexperte. „Das half mir auch bei meiner europaweiten Zusammenarbeit mit über 300 Banken. Verinnerlichen Sie alles ohne Bewertung, bevor Sie es vorsortieren und sich das zu Ihnen Passende herausziehen.“

Ohne Ziel-Plan-Aktivität-Analyse-Korrektur, neudeutsch Controlling, läuft nichts: „Dankbarkeit und Demut helfen Ihnen. Visualisieren Sie sich, was Sie erreichen wollen.“ Authentizität, Selbstvertrauen, Gelassenheit ohne Druck sind weitere Erfolgsfaktoren: „Gehen Sie mit Spaß und Freude an die Sache und belohnen Sie sich!“

Die richtige Methodik

Von Neustartern erwartet der Vertriebsprofi eine klare Entscheidung. „Keine Hintertürchen“, lautet sein Rat. „Sie steigen doch nicht auf den Sprungturm, um dann wieder die Treppe nach unten zurückzugehen, sondern um zu springen.“

Jürgen Klaus Schwingers Unterstützung orientiert sich immer am Tempo des Anderen: „Dabei ist alles klar strukturiert und stressfrei durchgetaktet. In der gemeinsamen Zeit geht es nur aber mit Herz um das Business.“

Abhängig von den Zielen differenziert die Führungskraft zwischen A-, B-, C- und D-Partnern: „Dies wird erfolgreich dupliziert, was viele inzwischen autarke Leader zeigen. Wenn Sie wirklich wollen, bekommen Sie von mir jeden erdenklichen Support!“ (FW)

Hier geht es zum Profil