LR-Health-&-Beauty-Systems-GmbH-DrThomas-Stoffmehl

Foto I LR Health & Beauty Systems GmbH I CEO Dr. Thomas Stoffmehl

Das Network-Marketing-Unternehmen LR Health & Beauty Systems GmbH, mit Sitz in Ahlen, konnte im Geschäftsjahr 2016 einen Nettoumsatz in Höhe von 162,5 Millionen Euro erzielen. Der Vorjahresumsatz des 1985 gegründeten Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 2015 knapp über 142 Millionen Euro netto. Seit September 2015 ist Dr. Thomas Stoffmehl CEO und Sprecher der Geschäftsführung der LR Gruppe.

Umsatz in Deutschland bei 75 Millionen Euro netto

Die LR Health & Beauty Systems GmbH hält über ihre Beteiligung mittelbar oder unmittelbar Anteile an 27 Tochtergesellschaften und vertreibt ihre Produkte im Direktvertrieb nach einem für alle Gesellschaften einheitlichen Marketingplan.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Insgesamt betrugen die Umsatzerlöse 162,53 Millionen Euro netto im Geschäftsjahr 2016, wovon 75,1 Millionen Euro im Inland erzielt wurden und 87,43 Millionen Euro mit den ausländischen Tochtergesellschaften.

Gesamtumsatz 2016 nach Geschäftsfeldern

  • Produktgruppe
  • Nutrition 
  • Cosmetics 
  • Accessoires
  • Dienstleistung 
  • Sonstiges
  • Gesamt
  • 2016
  • 72.842 
  • 68.156 
  • 1.519
  • 8.811 
  • 11.206
  • 162.534
  • 2015
  • 70.193
  • 52.021
  •   1.773
  •    8.830
  •   9.810
  • 142.627

*Alle Umsätze in TEUR

LR will Marktanteil im Aloe-Vera-Segment ausbauen

LR-Health-&-Beauty-GmbH-Aloe-Vera-Produktionsanlage

Foto I LR Health & Beauty GmbH Aloe-Vera-Produktionsanlage

Am 9. Februar 2018 wurde im Beisein von Politik und Wirtschaftsvertretern, die neue hochmoderne Aloe-Vera-Produktionsanlage am Standort Ahlen eröffnet. Ein absolutes Highlight des gesamten Gebäudes ist sicherlich der rund 40 Meter lange verglaste Skywalk, von dem aus Besucher den gesamten Produktionsvorgang von der Mischung über die Abfüllung bis hin zur Verpackung beobachten können.

Die drei silberglänzenden Stahltanks, die jeweils eine Höhe von 6,50 Metern haben und insgesamt über ein Fassungsvermögen von rund 40.000 Litern verfügen, sind nicht nur imposant, sondern zeigen symbolisch auch ganz deutlich, dass LR seine Kapazitäten im deutschen Aloe-Vera-Markt ausbauen will. Die Investitionssumme in die neue Aloe-Vera-Produktionsstätte an der Porschestraße betrug 10 Millionen Euro, wovon knapp 4,5 Millionen Euro in den hochmodernen individuell angefertigten Maschinenpark geflossen sind.

LR hat über 55 Millionen Liter Aloe-Vera-Gel verkauft

LR produziert nunmehr seit 16 Jahren Aloe-Vera-Produkte, mit denen mittlerweile fast 40 Prozent aller Umsätze erzielt werden. Seit 2002 wurden von LR über 55 Millionen Liter Aloe-Vera-Drinking-Gele sowie über 70 Millionen Aloe-Vera-Pflegeprodukte verkauft. Mit einer jährlichen Verarbeitung von rund 12.000 Tonnen Aloe-Vera-Blättern gehört LR zu den größten Herstellern von Aloe Vera-Erzeugnissen weltweit.

Hier geht es zum Unternehmensprofil

Copyright Fotos: LR Health & Beauty GmbH