LR Health & Beauty Systems GmbH Andreas Friesch

LR Health & Beauty Systems GmbH  I Andreas Friesch

Auch Andreas Friesch, CEO des Network-Marketing-Unternehmens LR Health & Beauty Systems GmbH mit Sitz in Ahlen, setzt, wie auch sein Vorgänger Dr. Thomas Stoffmehl, voller Enthusiasmus auf das Aloe-Vera-Business und will 2020 weitere Marktanteile in diesem Bereich gewinnen. Die Chancen stehen gut, denn LR gehört zu den absoluten »Big Playern« im deutschen Aloe-Vera-Markt.

Aloe-Vera-Produkte sind Hauptumsatzträger bei LR

Erst Anfang März 2019 gab der neue CEO der LR Health & Beauty Systems GmbH Andreas Friesch bekannt, dass der Umsatz des Unternehmens von 2017 auf 2018 um 19 Prozent gestiegen ist. Der ausgewiesene Umsatz der LR Global Holding GmbH betrug 2017 immerhin 241,5 Millionen Euro, insofern scheint LR unter der Ägide von Friesch auf einem guten Weg zu sein, um die eigene Marktpräsenz zu steigern.


Der Großteil der Umsätze dürfte demnach mit Aloe-Vera-Produkten erzielt worden sein, denn im Februar 2018 wurde die neue hochmoderne Aloe-Vera-Produktionsanlage, ein Projekt in das rund 10 Millionen Euro investiert wurde, am Standort Ahlen in Betrieb genommen.

Im Mittelpunkt des neuen Hightech-Maschinenparks stehen die drei silberglänzenden Stahltanks, die jeweils eine Höhe von 6,50 Metern haben und insgesamt über ein Fassungsvermögen von rund 40.000 Liter verfügen. Die Anlage wurde zunächst mit einer Leistung von rund 20.000 Litern täglich gefahren, so damals der Leiter der Produktion Lars Linnemann. Die Gesamtkapazität soll allerdings bei rund 60.000 Litern liegen.

Von 2002 bis 2017 über 55 Millionen Liter Aloe-Gel verkauft

Das MLM-Unternehmen LR Health & Beauty produziert nunmehr seit 2002 Aloe-Vera-Produkte, mit denen circa 40 Prozent (Stand 2017) aller Umsätze erzielt wurden. Damit gehört die LR Health & Beauty Systems GmbH zu einem der »Big Player« im deutschen Aloe-Vera-Markt.

Von 2002 bis 2017 hat das Unternehmen eigenen Angaben nach über 55 Millionen Liter Aloe-Vera-Drinking-Gele, sowie über 70 Millionen Aloe-Vera-Pflegeprodukte verkauft. Mit einer jährlichen Verarbeitung von rund 12.000 Tonnen Aloe-Vera-Blättern gehört LR zu den größten Herstellern von Aloe Vera-Erzeugnissen weltweit.

Hier geht es zum Unternehmensprofil