PM-International-Michael-Wennesheimer-Carsten-Ledule

PM-International I Michael Wennesheimer und Carsten Ledule

Im August 2017 hat sich Michael Wennesheimer entschlossen bei PM-International als direkte Erstline von Carsten Ledulé, der zu den absoluten Topleadern des Unternehmens aus Speyer gehört und von Anfang an dabei ist, neu durchzustarten. Im März 2019 konnte er sich nun für die Karriereposition »Vice President« qualifizieren.

Seit 1991 im Network Marketing tätig

Erstmalig lernte Michael Wennesheimer Network Marketing 1991 kennen und gehörte zu den Pionieren von NSA, einem MLM-Unternehmen, das damals Luft- und Wasserfilter verkaufte und später in Juice Plus umbenannt wurde.


Danach gab es einige Zwischenstopps bei Unicity, FLP und zuletzt bei Global Well International. Im August 2017 entschied sich Wennesheimer dann für eine direkte Zusammenarbeit mit PM-Urgestein Carsten Ledulé, da beide eine lange Freundschaft verband.

Das Unternehmen aus Speyer wurde 1993 von Rolf Sog gegründet und gehört zu den stabilsten und wachstumsstärksten MLM-Firmen weltweit. In 2019 könnte der Umsatz der PM-International AG erstmalig bei 1 Milliarde Dollar zu Verkaufspreisen liegen.

Hier geht es zum Unternehmensprofil